Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1772)

Lasse li sch e 
Mt Hochfürstlich Heßischem gnädigsten Privilegio. 
Montag den ubüMay. 
Cit ationts Ediffales. 
r?ymmnd> bie Gebrüdere Valentin und Adam Lücker gebürtig alhier von Völckershausen, bealaubt 
bescheinigt beygebrachter »lasen, vor länger dann Zc> Jahren, sieb auf ihre erlernte Schuma 
cher ProWiotr irr die fremde und auf die Wanderschaft begeben, seitdem aber nicht das aller 
mindeste von sich boren und sehen lassen, immittelft denenselben beyderseits ein ziemliches Ver- 
mdgen,--welches seit dieser Zeit sub Curatela gestanden, erbschastlich heimgefallen, um dessen 
Aussetzung gegen Cantiun, deren nächste Freunde bereits und um so mehr öftere Ansuche ge 
than, als Abwesende sich darum gar nicht gemeldete Wann aber anforderst, ehe diesem Suchen 
willfahret werden karrn, rechtserforderlich, daß gedachte Gebrüdere Valentin und Adam Lückert 
Hebung dieser auf sie devolvine» Erbschaft, edictaliter citirct werden, dem zufolge auch hier 
zu Terminus auf Donnerstag den 2ten Julii a. c. von Amtswegen anberahmet worden: Als 
werden auch sie, die beyde Gebrüdere Valentin und Adam Lückert, oder deren allenfalstgeKinde- 
re und legitime Erden, Kraft dieses, vors Ite, 2te und Zte mahl rnithin peremtorie und ediàa- 
Nter citirct und vorgeladen, in besagtem termino entweder Persönlich oder durch genügsame 
bevollmächtigte Mandatarios, zu behöriger Nechtsfrühe ohnausbleiblich vor hiesigem Fürste 
Amte zu erscheinen, und die auf dieselbe devòlvine Erbschaft so gewis zn heben, und in Em- 
pfang zu nehmen, auch den gerichtlich darüber befreiten Curatorem gebührend zu quittircn, als 
6ewch und ohnfehlbar im Ausbleibunqsfall dieselbe zn gewärtigen/ daß, wie gedacht, sothane 
Erbschaft und Vermögen dftftn nächsten sich darum aemeldeterrFreunden, jedoch gegen hinlaug- 
I i lich
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.