Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1771)

' # ( 425 ) S 
Gelehrte Sachen. 
Auser denen bekanten Büchern undKupfern,welchezu dem sogenannten Elementarwerk öesHrn. Prof- 
^Basedow zu Altona gehören, können die Liebhaber bey dem Herrn Pfarrer Sartorius allster auch 
den Agothokrator oder von Erziehung der Prinzen, das kleine Buch für Eltern und Lehrer aller 
Stände L 3 Ggr. und das kleine Buch für Kinder aller Stände mit zKupfertafeln - 6Ggr. und 
zwar einzeln oder alle diese Schriften zusammen, so wie es beliebt, haben; Gedachter Hr. Pfar 
rer Sartorius giebt auch gerne allen denen mehr Nachricht, welche den grossen Werth, die Nütz- 
lichkeit und Brauchbarkeit dieser Bücher und Kupfer für die Eltern und Kinder noch nicht kennen 
sollen. Gelehrte und Verständige aber werden sich dessen längst aus der Beurtheilung dieser 
Schriften in den Göttinger gelehrten Anzeigen, der allgem deutschen Bibliothec XIV. Band, 
und Isclins und Lavaters Drieffen über das Basedowsche Elementarwerk überzeuget haben, die 
sehr vortheUhaft, und der Wahrheit gemäß ausgefallen ist. 
2) Es will jemand gegen billige Bezahlung den Vien und Viten Theil von Hermann Conrings sämt 
lichen Werken kauffen; wer solchen zu verlassen hat, der «beliebe sich bey Hrn. Lt. Grandidier aus 
dem Graben zu melden. 
Besondere AVERTISSEMENTS. 
I) Nachdem die in vollkommener Gemäsheit des Plans, den i6tenJulii h. a. den Anfang genokn§ 
mene Ziehung 6tcr und letzter Classe der i2ten hiesigen von Höchstem Ort gnädigst xaràrren 
Armen-Waisen- undFtnde!hauß-Lottcrie,mit dabey erforderlicher Ordnung und Genauigkeit conti- 
nuirtj somit am heutigen ào, den lOtenAugustt, völlig beendigt, auch die davon Tag-Täglich 
zvm Druck beförderte Ziehungs Listen successive ausgegeben und resxeüive verabsendet worden; 
So werden die Herrn Interessenren die darinnen bemerkte Gewinne und Prämien, nach Verlauf 
der Plansmäßigen Vierwöchigen Frist, bey dcnenjenigen Herrn GoileÄestrs, wobey die Ein 
lagen geschehen, gegen Aushändigung derer Original - Grwinn-Lovse, dis ohne welche ganz und 
gar keine Zahlung statt findet, in Empfang zu nehmen haben. Zugleich bleibt denselben, so wie 
dem Publics überhaupt, andurch nachrichtlich ohnvcrhalten, daß, mit nächsten Wochen, ganze, 
halbe und viertel Loose zur Neu Classe der gnädigst garanrireen iztcn dalstesigcn Armen-Waisen- 
und Findel-Hauß-Lotterie, zu Ein - Ein halben - und resp. Ein Viertel Rthlr.Einsatz, 
die Plans derselben aber xratis in denen sämtlichen LoIieLluren zu bekommen seyn werden. Cassel 
den loten Aug. 1771. F H. Lotterie - Direction daselbst. 
2) Nachdem die unter folgenden Numern bey der BrandrAssecurati0N5-Cassa versicherte Gebäude, 
durch Brand beschädiget worden, und denen Eigenthümern davon nach vorgängiger ordnungs 
mäßiger Taxation des erlittenen Schadens in Proportion ihres verhaltenen Ouanti, einesweikew 
und bis man nach geschloffenem GenerabCätastro zur Erhebung schreiten kann, der Verlust Vor- 
schußweisse derogestalt ersetzt ist, daß der Brandschaden der Gebäude zu Grvve Amts Rodenberg 
im Schaumburgischcn sub Nr. 52 54. 55. 56. 57. 59 und 64. für jedes mit 49 u. 7zwö!ftel Rthl. 
und sub Nr. 58. mit 4. u. 5«chtel Rthlr. zu Niederzwehren Cassel Amts Bauna, 5 ub Nr. ycr.ö« 
Litt.A. mit 136 Rthlr. nAlb. 4Hlr zu Gclligehaussen Amts Neuengleichen sub Nr. 5. & Litt, 
A. 99u. isechstel Rthlr. zu Wilhelmshaussen Amts Grebenstein, sud Nr. 4. Lc Litt.A. zd Rthl. 
8 Hl. sub Nr. 5. 39 u.2drittel Rthlr. sub Nr. 6. 37 Rthlr. 14 Alb. 10 Hlr. zu Röhrenfanb 
Amts Milsungen sub Nr.33. zRthlr. 1 Alb. 8Hlr. und sub Nr. 34. 33« Rthlr. 13 Alb und 
zu Eschwkge sub Nr. 402. Litt. A. 99 u. iscchstel Rthlr. sub Nr. 461. 8 Rthlr. 8 Alb. 5 Hlr. 
sub Nr. 462. Lit, A. 6z u. gviertel Rthlr. und sub Nr. 464. Litt. B. mit 12Rthlr. 12 Albns 
J Hlr» Mithin in Summa mit 122L Rihlr, rzAlh. z Hlr, Soeietatsmasiig vergütet worden;
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.