Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1771)

H ( ) # 
s) Demnach Hochfürstl. Regierung mir Ends unterschriebenen sub dato den 15fen Junii 3. c p*v 
dig und großg. costimitfiriri, daß ich des verstorbenen Kriegs; und Domainen-Rath Bitlmaniis 
Creditores ciriren, deren Forderungen untersuchen, und darauf rechtliche Erkanntniß ertheilen 
soll, und dann von mir zu Eröfnung der Coinmißion, und zu Ausfindigmachung dessen Status 
activorum & Passivorum terminus peremtorius auf den Ztcn Octobr. schiersknnftig ein- vor alle 
mahl anberahmt worden; Als werden sämtliche Billmannifche Creditores hiermit von mir derge 
stalt und. also vorgeladen, daß sie in sothanen Termino persönlich oder durch Ordnungsmäßig Be 
vollmächtigte Anwälde vor mir zu früher Zeit erscheinen, ihre Crédita gehörig liquiden, und 
was sich sonst gebührt 26 Protocollum verhandeln, instructa caussa aber Commiffarischcr Verfü 
gung gewärtigen, wiedrigenfalls dieselben nicht nur nicht gehöret, und hiermit dann als jetzt und 
jetzt alsdann abgewiesen, sondern auch auf des geschickt erscheinenden Theils ferneres An-und Vor 
bringen von Commißionswegen weiter ergehen, und erkannt werden wird, W. R. Caffell dru 
Ztcn Julii 1771» \ . 
Vigore Commissionis, C. Ungewstter, Asseslor. 
3) Nachdnn man zu Untersuchung des Status Activorum & passivorum derer resp. Vettere und Ge 
brüdere Johann Henrich, Johannes und Jost Henrich Landgreben zu Harleshaussen, terminum aä 
profitendum credita auf den 2zten Julii schierskünftig anzuberahmen, nöthig gesunden: Als wer 
den alle deren Creditores hierdurch verabladet, um irr praefixo zu erscheinen ihre Forderungen aä 
Protocollum anzuzeigen, und darauf weitere rechtliche Erkenntniß zu gewärtigen. Cassel den raten 
Junii 1771. 
„ Fürstl. Heß. Landgericht hieselbst. 
4) Nachdem des Johannes Kannengiessers Ehefrüu den Manifestations - Eyd würklich zu GOtt ab 
geschworen, und also das producrrte Inventarium dadurch seine Nichtigkeit so weit almb 
daraus aber sich zu Tage legen will, dass die Schulden die Massa übersteigen, und also der Con- 
curs erkannt werden müste, doch aber durch eme'gegründete liquidation derer Schulden vielleicht 
.. cinKostenspieliger und die Massam'noch mehr schwächender Concuks auch zum Besten derer Credits 
1 rum vermieden werden körtte; So werden des Endts zuvor samtl. des Johannes Kannengiessers 
- alhier Creditores ad liquidandum credita und allenfalls amicabilern compositionem hiermit ediüa- 
liter jedoch suh praejudicio prajdusi auf instehenden Dienstag den 22ten Detvbr. 2.' c. zum Itea 
2ten Md 'Zten also ein vor-allemahl eitiret, mit der Verwarnung, sie erscheinen alsdann oder nicht, 
. daß mit der praeciusion verfahren, und sie ferner nicht gehöret werden sollen, wornach sich zu 
achten. Grebenstein den i7ten Iünii 1771. 
Stadtgericht daselbsten. 
5) Nachdem über Ioh. Vicbmanns und dessen Ehefrau zu Wahlershausen Vermögen der Concurs- 
• Procesi und des Endes edictalis citatio peremtoria erkannt, auch Terminus ad liquidandum auf 
. Donnerstag den i2te» Sept, schierskünftig anberahmt worden- Als werden sämtliche Viehman- 
nische Creditore» hiermit peremtorie dergestalt eitirt, daß sie instehenden I 2 ten Septembr. entwe- 
der persöhnlich oder durch hinlänglich Bevollmächtigte auf hiesigem Landgericht zu früher Zeit er 
scheinen, ihre Credita gehörig verificiren und was sich sonst gebühret, ad Protocollum verhandeln 
mit dem Bedeuten, sie erscheinen und thun dasselbe also oder nicht, daß nichts destoweniger oui 
des geschickt erscheinenden Theils An- und Vorbringen ergehen soll W.R. Sign. Cassel den 17W 
Inn. 1771. 
6) Nachdem gegen den ausgetrettenen Fuhrmann Conrad Gercke von hier, der Concursi -Proceis 
sd instantiam seines Curatoris bonorum erkannt, und Terminus ad liquidandum credita aus den 
2Olen Augustinachstkommend praefigiret worden; Als werden alle und jede dessen Gläubiger hier 
mit ad praefixum edictaiiter ciriret, und bey Verlust ihrer Forderung bey diesem Concurs in dein 
praefigittcR Termin, vor hiesigem Fürstl. Amt zu erscheinen, und ihre Forderungen gehörig jli 
Ii^chdiren> qngewieftn. Abterode den r^en Junii 1771. 
* ' * . F. H. N. Amt daselbst.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.