Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1771)

# ( ¡«J ) ■» 
Meistbietenden anderweitig verpachtet werden. Nachdcin ich nun hierzu 7°ermlnum Licinio™ 
auf Donnerstag den 4ren April ». e. Vormittags io Uhr anberahmk habe; Als wird dieses zu 
bcm tfn ic hierdurch öffentlich bekannt gemacht, damit ein jeder, so dic,e Pacht, rnq zu über rubine;, 
sli-fvnf' t sich in prrekro in Fürstlichem Amkhause alhier emsinden, und daraus nach vcrnomme-' 
I '■ ne« ajaihConJirionfii und produtirten Obrigkeitlichen Arteihtis, daß sie einer solchen Pachtung 
vo, sieben und die erforderliche Caukion bestellen können, ihr Gebott thun, wclchcmuachst dann der 
I ' ersordcrlrche Bericht an Hochsürstliche Kriegs- und Domainen-Lammer erstattet werden >oll. Auch 
z ' könne« fu Pachrliebhabere vor dem Termin von der Beschaffenheit dieser Pachtung das nüthtge 
Amte erfragen und dre Londicioneà vernehmen. Bischhausen den >rcn Martn i//'' 
■ ■ v Isaac Klernhans. 
Fürst!. Hcßischer Amtmann daselbst. 
dirgtlone8 dreäirorum. 
i) Demnach bei) Untersuchung des staru<; Activorum und Paslìvorum deS verstorbenen Einwohner 
- Valentin Wiegands zu Renda sich befunden, daß letztere crstere übersteigen, und solchemnach 
deffcn Vermögen zu Bezahlung derer Schulden nicht hinreichend sehe, mithin der Concurs-Proccs 
ertar.nt w.rden müff. n, und Terminus ad Liquidando™ aus Dienstag den 2Zten April C. a. NN 
' berahm t worden: Als werden alle und jede, besten Creditore*, welche einige Forderungen zu 
: badia verni.ynen, hiermit tdiihüter und peremt« rie citircf, um in pi aesixo entweder in P,rso.i 
^ oder durch i,nen genugsam Bevollmächtigten vor hiesigen Gerichten zu erscheinen, ihre Forderung 
z nach Inhalt derer Hochsurstl Proceß- und kandesveiordnungeu aehörig zu quaUstcire«, m»t der 
i Verwarnung, daß die nicht erschienene von diesem Concur* gänzlich abgewiescn und weiter nicht 
gehöret werden sollen. Hohenhaus den 2;ten Januar. 1771. 
Hoch-Adclich Trenseh Buttlarische Gesamt Gerichte daselbst, 
fr Alle und jede welche an des verstorbenen Obrist Gras Henckele vonDounersmarckDcr.'affenschaft 
c,n,ge rechtliche Ansprakie zu machen gedenken, werden hiermit perentorie ctrirf, Donnerstag 
A den zot^u May a. c. Ihre Fordernr.qen und Rechtsansprüche, sogcwiß dahier zu liquid en, als 
U. gewiß sonst zu gewärtigen daß sic dahier mit ihren Forderungen pr.iecludirt und werter nicht 
» daraus reflectirt werde. Sign. Witzenhausen den 2oteu Märtz 177k. 
F. H. Kriegsgericht des Hochlöbl von Schlokrkeimischen Drag. Regiment. 
Z) Nachdem es für nöthtg befunden worden, den statua* pastivorum des ehcmahli;en hiesigen Feld- 
tzvebcl* Wilhelm Ficgc, vom löblichen Heldringischen Garnisons-Regiment, z» unfcr|ucf>tn ; als 
jflhMßtn d.ffen famkliche bekannte und unbekannte c reditore* hiermit peremtorie & edistalitcr ci- 
, à' C Dienstags dcn 2;ten Aprili* a. c. Vorinittags 9 Uhr aus hiesigem Stadtgericht sub praeju- 
Hicio praciuii ju erscheinen, ihre Forderungen zu liquidire«, und daraus das weitere zu gewarti' 
ß a. ^osgeismar den 4tcn Martii 1771. 
, Fürstl. Hcßisch Amt- und Stadtgericht hierfelbst 
4>W?achdcm bey Hochfürstl. Regierung albier dcsCapitain Bergs zur Ellenbach hinterbliebtne Wit- 
oorgrstellt, wie sic ihres seri. Ehemanns Derlaffenschaft, anders nicht a!o cum ber.estci« legi«. 
? n '? r ‘ 4r, ‘ antrenen wolle, und mir dahcro conn it ¡rer worden, besten sämtliche Lr.dnore* ad 
Mquàìdun, vorzuladen ; Als werden alle dieseniqe, welche an crsagiem Capita,n Berg ex quo- 
capite einen Anspruch zu haben vernreylien, zu den, ans den i7ten April dessals auberamr 
tr nin V um barninen entweder in Person oder durch einen mit qehöriger Vollmacht instruir- 
- "” itanu ™ 1" erscheinen, ihre Forderungen zu liquidirrn und daraus rechtliche Erkennmiß 
e-s„ll dc»Enzà >77,. ' 
^ I. CH. Guodklach, Reqieruugs- und Conlistonal-Seeretariu;. 
^ t.! . • .biffa.™ Bürgers und Salzkrcibers Samuel Taubell jun. Vermögen der 
^ ' -r, ums unb Terminu* ad liquidandum eredita auf Mitwochcu den ryten May diese* 
oder » ^ "Orden: Als werden alle diejenigen, welche an crsagtem Taubell einige Forde- 
l | ’ ‘ lìr e* quocunque capite ju haben vermciNen, hiermit eitert und vorgeladea 
1 »
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.