Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1770)

Lasselische 
Policey - und Lominercku-Zettms. 
Mit Hoch-Fürstlich Heßischem gnädigsten PRIVILEGIO, 
I 7 7 
Jahr. 
2 ( ü 
Stück. 
Montag i>cn 8Ü” Januar. 
.—— : ' 
Citationes Edictales. 
Clstif Ansuchen An lien Elisabeth Schumachern in Höxter, verehelichten Schmidten, deren Man» 
Johann Henrich Schmidt aus Frankfurt am Mayn gebürtig, vor z Jahren unter dem Vor 
wand nach Friedberg zu gehen, und binnen 4 Wochen wieder zu kommen, von ihr gegangen, und 
sie seit der Zeit keine Nachricht von ihm erhalten , noch dessen Aufenthalt erfahren können, wird 
gemeldeter Khan Henrich Schmidt vom hiesigem Evangelisch Lutherschen Ministerio der Stadt 
Höxter hiemtt citiret und geladen, auf den 22ml Januar 1770 , als welcher Termitt ihm für den 
ersten, und auf den 22ten Februar welcher für den andern, tmb auf den 22ten März als welcher 
Termin ihm für den lezren gesezt wird, Vormittages um 9 Uhr im hiesigen Petri Pfarr-Hause 
zu erscheinen, auf die angebrachte Klage, Rede und Antwort zu geben, und rechtliche Erkäntniß 
zu gewärtigen. Er erscheine nun in obberaumten Terminen, oder nicht, so soll dennoch auf der 
Klägerin ferneres Anrüsten erkaut werden was Rechtens. Höxter im Fürstenthum Corvey de» 
8ten Decembr. 1769. ^ ^ 
Evangel. Lutherisches Kliniker,'um, u. zu dieser Sache verordnete Commissaria?, 
2) Jnnnterthanigem Gefolgvon Hochfürstl.Regier. ad inUautiam der Hrn. Gebrüdere u.Gevetterev. 
Stockhausen gnad. u. grgl. mir ertheilten Commis., diejenige Creditores, welche an dem eingezoge, 
nen Lehns - Antheil des Johann Friedrich Adelhard von Stockhaussen zu Jmmenhausen consentirtc 
Forderungen zu haben vermeynen, ad certum praefigendum per Edictalem zur rechtlichen Liquidint 119 
zu citiren; citire, heische und lade ich sämtl. des Johann Friedrich Adelhardt von Stockhaussen zu 
Jmmenhausen creditores, so an dessen nunmehro eingezogenen Lehns Antheil conlentitte Fordern»- 
gen haben, von Commissions wegen zum iten 2ten und zten mithin ein vor allemahl peremtorie der 
gestalt hiermit, daß sie instehenden Donnerstag den 29^,1 Marz a. f. Morgens 9 UhrOoram Com- 
millione zlt Jmmenhausen, entweder in Person oder durch genugsam inütuitten Xiandatatium erschei 
nen , ihre Forderungen liquidiren, und was sich sonst gebühret verhandeln, oder sie erscheinen und 
thun solches oder nicht, daß sie weiter nicht gehöret, sondern gewiß praecludi, er, und auf der ge, 
schickt erschienenen creditorum förmliche Handlung W. R. erkaut werde zu gewärtigen haben. Worr 
nach sich zu achten. Grebenstein den 29UW Novembr. 1769. 
I. F. Hupfeldt Amtschultheis das. u. Jmmenhausen vig. eommlüloms. 
Viti
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.