Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1769)

e"A C 9° ) 
den rz. Hies. Hr. Lic. Weissel. Hr. Lieut. v. Biedenfeld vom. L- Rgmt. v. Donop, log i. Strals. 
Herzog!. Zweybrück. Bereiter Hr. Saum, p- d. Kaufm. Hr. Pfirsch v- Marburg, log. i. g. Adl. 
Copultrre »n Lassei, vom 8ten bis den i5ten Febr- 
In der Freyhriter Gemeinde : i) Hr Henrich Ramff, Buchdrucker-Geselle, mitJfr. Anna Estesa- 
bet Heylin. 2) Mstr. Anthon Wilhelm Welcher, Schneider, mit Ifr. MariaE iesabetSiebertin. 
In der Garnisons Gemeinde : Johann Caspar Scharff, Soldat beym L- Sr- Durch! ; intz Carls 
Regmt., mit Maria Sabina Rauin- 
Getaufte in Cassel vom 8ten bis den i5ten Febr. 
In der Freyheiter Gemeinde : Anna Martha, Friedrich Harland, Kühhirten T- 2^ Maria Estesa- 
beth, Mstr. Justus Lange, Beckers T. 3 ) Anna Maria, Johann Henrich Svbbe, Wagen- 
mstrs. bey hiesigem Ober-Postamt, Töchterlein- 
In der Altstädter d- Gemeinde: 1) Joh Justus, des Fruchtwenders Christoph Scheffer S. 2) Mar 
ria Margaretha, des Zeugmachers Joh Henrich Homburg T- z) Carl Friedrich Wilhelm, des 
Professons bey hiesigem Carolino, Hr. Mathias Matsko Söhnlein. 
Inder Unterneustädter Gemeinde: 1)Johann Henrich, des Bürgerund Wolleutuchmacher Johan 
nes Schiede S- 2) Marie Christine, des Sockenstricker Joh. Henrich Troll Töchterl. 
In der Garnisons Gemeinde: 1) Johan George, des Predigers bey dieser Gemeinde, Hr- Elias 
Grau S. 2) Gerdruth Sophie, ein Unehel- Kind. 
Legrabene in Cassel, vom den Zten bis den i;ten Febr. 
In der Freyheiter Gemeinde : i) Johann Henrich, Mstr- Joh- Henrich Strehlmann Schneiders S. 
a- Z I. 8 M. 2) Eliesabeth, Unehelich, alt 1 I- 3 Monath. 
Zn der Altstädter d- Gemeinde: i) Anna Christina, Joh. Eberhard Stolzen hinterlassene Wittib, 
alt 68 I. 2) Cathar-Wilhelmina, des Kaust und Handelsm. Hr- Jeremias Brauer T. a 3 I. 4 M. 
Zn der Ober-Neüstädter d. Gemeinde: Anna Elisabeth, des Stecknadlermstrs. Andreas Daniel Böhm 
Ehefrau, alt 66 Jahr n Monath. 
Zn der Unter Neustädter Gemeinde : 0 Wilhelmine, des Tagelöhner Joh Henrich Heyne T- alt 
9 M. 2) Friedrich, des Beckermstr- Henr Zahn S. alt 2 I. 3) Anne Elisab Dauzlerin a. 56J. 
Zn der Garnisons Gemeinde; 1) Hr. Christian Carl Appelius, Compagnie Chirurgus beym L. Regi 
ment 6cu8 d’armes, alt 26 I. 7 W 6 T. 2) Johanna Maria Caroline, des Zengwarters und à 
tillerie- Capitain Hr. Caspar v. Ende T. alt 2 Jahr 1 Monath. 
Unglücksfall. 
Der Tagelöhner Henrich Rosskopf von Friedlos, Amts Petersberg , wurde beym Holzschneiden den 
28. Jan. d. I. von einem umgefallenen Schueidebaum dergestalt am Kopf zerquetscht, daß er Ta 
ges darauf verstorben- 
Fleisch-Taxe von dieser Woche. 
Rindfleisch, ein Pf. - - 
Kuhfleisch - - r - 
Stirenfleisch - - - 
Kalbfleisch - - - 
Lung und Leber - - 
Hamelfleisch * - r 
Schaaffleisch - - - 
Schweinefleisch - r 
- 2 Alb. 
I Alb. 9 Hlr. 
- I Alb. 6 Hlr. 
izHlr. 
( - 10 Hlr. 
i Alb. r i Hlr. 
I Alb. 9 Hlr. 
i I Alb. is Hlr' 
R»the - Wurst mit Grieben - 2 Alb. 
dito mit Gelänge - - i Alb. 4 Hlr. 
Ochsen-Rampen - - - i Alb. 
Rieren-Fett vom Besten - 8 Pf. - i Rthlr. 
Geringer Rinds- oder Reiß- auch Hamels - Fett 
9 Pf. à i Rthlr. 
Schweine-Schmalz, . 8 Pf. » .i Rthlr. 
Becker-Taxe von dieser Woche. 
Brod, 2 Pf. 4 u. i viert. Loth für 1 Alb. j Wecke, i Pf. 7 u. 1 Viert. Loth, für 1 Alb. 
In Verlegung des hiesigen Armen- Waysen- und Fünde!-Hauses.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.