Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1769)

Lasse lische 
Wicey- und Lommerctm- 
Mir Hoch-Fürstlich Heßischem gnädigsten kLlVll-LQlO. 
l 7 6 9 - 
Jahr. 
41 !2 
Stück. 
Montag den yb_" October. 
Oitatio Läiäalis. 
i) Nachdem der im Löblichen des Hrn. General Major von Wissenbachs Garnisons Regiments ger 
%)V standene Lieutenant Franz Wilhelm Usener den 2osten May ü. a. heimlicher Weise entwichen, 
Md nebst einigen in Händen gehabten Regiments Geldern ehrloser Weise ausgetreten ist. Als 
wird derselbe hiermit cinret in dem ihm ein für allemal bestimmten l'erminausDienstagdenziste» 
t,uiu8 für hiesigem Löblichen Kriegsgericht zu erscheinen, oder zu gewärtigen, daß im Ausblei- ’ 
' bungsfall nach Maasgabe gnädigster Verordnung und Kriegsgericht gegen ihn als einen Meynei- 
digen Oclèrreur verfahren werden wird. Rothenburg den 2. Octobr. 1769 
Verpacht-Sachen. 
r) Es ist refolviret worden, daß zu auderweiter Llocstiok, der auf Petritag künsstigen Jahrs Pacht- - 
los werdenden Meyerey zu Waltersbrück, ein nochmaliger Licitations-Termin, Sonnabends 
den 4ten November, auf Fürst!. Kriegs- und Domainen-Cammer allhier, abgehalten werden solle, 
mithin können diejenige, welche diese Pachtung zu übernehmen gedenken, sich alsdann des Vormit 
tags hierfelbst einfinden. Sie müssen sich aber mit Obrigkeitlichen Attestaus wegen ihres bisherigen 
Verhaltens, und daß Sie der Pachtung gebührend vorstehen, 6ie Caution berichtigen und das In 
ventarium anschaffen können, zur Licitation legitimimt, worauf sie, nach Vernehmung der Pacht.', 
conditionen, welche auch vorher allhier und beym Renthmeister Adjnncto Kehr zu Borcken eingese 
hen werden können, ihr Geboth thun, und das weitere erwarten mögen. Cassel den 16. Sept. 1769. 
Fürstl HHess Kriegs- und Domainen-Cammer daselbst, 
r) Es soll zu anderweiter Verpachtung der bey Jesberg gelegenen Herrfchafftl. Meyerey Richeroö, 
welche auf Petritag künftigen Jahrs vacant wird, ein nochmaliger Licitations -Termin, Donnerstag 
den 2ten November, auf Fürst!. Kriegs- und Domainen-Cammer allhier abgehalten werden, daher 
ro dann diejenigen, welche zu dieser Pachtung Lust haben, sich in fothanem Termin des Vormittags 
Hierselbst einfinden, anforderst wegen ihrers bisherigen Verhaltens, und daß sie der Pachtung ge- 
hürhrend vorzustehen, die Caution zu berichtigen, und das Inventarium zu übernehmen im Etam
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.