Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1769)

s”# 1 ! ( 206 ) ^> 
3) Dem Publico wird hiermit bekant gemacht, daß Vermahlen gleich und allenfals zwischen hier und 
Pfingsten, die bey des hohen Deutschen Ritter- Ordens kandcommende zu Marburg in Hessen be 
findliche Oeconomic a» Aeckern, Wiesen , Garten, samt geräumig und bequemen Wohn-und Wirth- 
schafts-Gebäuden, wobey eine beträchtliche Anzahl von Acker- Fahr- und Handfrohndienste» und 
eine Schaferey von 500 Stück, auch auf 50 bis 60 Stück Rindvieh gehalten werden können, auf 
6 Jahr laug verpachtet werden soll. Wer dazu Belieben tragt, kaun sich bey obgedachter Land- 
commeude allhier melden, die nähere Umstände vernehmen, und billiger Condition« sich gewär 
tigen. Marburg, den iten April. 1769. 
Citationes Creditorum. 
j) Nachdem der verstorbene Einwohner David Behrzu Zimmersroda, eine solche Schuldenlast con- 
rrsiu'rcr hat, daß der Concurs-Procell ohnvermeidlich zu seyn scheinet, und man des Ends zuforderst 
den Summ activorum er partí vorum gründlich zu untersuchen für nöthig erachtet, n?Or¿H Terminus stuf 
Freytag den I2ten May prLñgiret worden; so werden demnach alle und jede Crcdicores, welche an 
gedachtem David Behr oder dessen Kindern, etwas mit Grund zu fordern steh berechtiget halten , 
hiermit pererncorie zum Iten-aten- und ztenmahl, citirer und vorgeladen, ln Termino pra:lixo sich 
dahier vor dem Hochadel. v. Gilsaschen Gericht instmct einzufinden, ihre Debita nicht nur vorzubrin 
gen sondern auch gebürend zu veriñciren, und daferne sich alsdann ergeben solté, daß die Schulden 
das Vermögen überstiegen, die Vorschläge zu einem Vergleich anzuhören , um den Concurs-Proccss 
abzuwenden. Gilsa, den 6ten März. 1769. 
2) Demnach in der Löwensteinischen Concurs- Sache alius Terminus zur Bekantmachnng einer Sentenz 
auf den 29ten May schierskünftig anberahmet worden; so bleibt solches sämtlichen Creditotidus um 
in Prxfixo der Behör zu erscheinen und des Weitern sich zu gewärtigen Nachrichtlich ohiwerhalten. 
Mendorfs den zoten Marz 1769. Plumque, Lt. 
3) Wer an dem beym Löbl. Regiment v Donop gestandenen jüngsthin entwichenen Regiments-Quar- 
tiermstr. Pfasseinige Schuldforderung zu haben vermeynt; Soll in dem »6 liquidandum percmtotie 
bestimmten Termino Mittwochen den loten May 2. c. so gewiß entweder in Person oder per Man- 
datarium bey vorgedachtem Löblichen Rgmt. alhier inüracr erscheinen, sein Credirnm der Behörde li- 
cjuidiren, und darauf rechtliche Erkantuiß gewärtigen, in Entstehung dessen aber gegen solche in 
contumaciam verfahren werden wird. Homberg, den lteu April 1769. 
4) Alle und jede, welche an derSnsanuaRockin, Jacob Preiß Witwe zur Bergfreyheitbey Abterode, 
einige Forderung haben, werden von Gericht-und Rechtswegen vorgeladen, in dem auf den 2Zten 
May anberahmteu Uquidations Termin bey Fürstl. Amte zu erscheinen, und ihre Forderungen lud Poena 
pra;clusict perpetui silentii zu liquidiren. SvodeN', den 6teuApr 1769. 
5) Nachdem der verstorbene Schutz -Jude Joseph Abraham zu Zimmersroda, eine solche Schulden 
last tonrrahiret, daß selbige, allem Vermuthen nach, dessen nachgelassenes Vermögen übersteigen 
wird, so hat man cx oññciodeu Scatum activorum ec pasfivorum gründlich zu untersuchen vor nöthig 
erachtet, worzn Terminus auf Donnerstag den I2teu May anberahmt worden. Es werde,, dem 
nach alle und jede Credirores, welche etwas an gedachtem Schutz-Juden Joseph Abraham zu pcXcendi. 
ren vermeinen, hiermit also und dergestalten peremrorie zum iten- 2ten- und Ztenmal vorgeladen, 
in gedachtem Termino des Morgens 8 Uhr dahier vor hiesigem Hochadel. v. Gilsäschen Gerichte zu 
erscheinen, ihre Forderungen daselbsten vorzubringen und gehörig zu veriñciren, da dann Dieje 
nigen, so Nicht erscheinen, pra-cludiret werden sollen. Gilsa, den 6ten März. 1769. 
r) Nachdem sich bey sormirung des inventatii über Frommet des verstorbenen Schutz-Inden Abraham 
Levi nachgelassener, aber nunmehro auch verstorbener Wittib Vermögen ergeben, daß die von denen 
beyden Kindern Herz Levi und Hanna Levi, welcher erstere Nahmens und in Schutz seiner Mut 
ter den Handel geführet, angegebene Schulden , das Vermögen übersteigen und zu befürchten ste 
het, daß deren annoch mehrere sich vorfinden werden : So hat man den Concurs-Procesl und Edi* 
ctal Citation zu erkennen , kein Bedenken getragen, wes Ends Terminus ad Iiquidand«m auf Donners 
tag den riten May pcfcfigiret worden. Es werden demnach alle Creditores , welche etwas an dem 
Schutz-Juden Abraham Levi und dessen Ehefrau, oder dessen Kinder Herz und Hanna Levi zu for 
dern hadott, hiermit peremrorie zum Ittn-Mn- und Ztenmahl «ÍWW Mb yypseladkN, ia Termivo
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.