Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1769)

ser, p. d. 5kaufm.Hr- Meyer, von Hamburg, den 20. Hr. Amtsverwalter Schafer, v. Höxter, 
jog. î g Schwan, den 21. Hrn. Kauft. 2 Gebr. Wagner, aus Sachsen, n Hr. Holstein, v. Münster, p. d. 
Weinberger- Thor: den 15. Hr. Consistorial Rath Biskamp, v-Büdingen, p. d. den i6. Hr. v-Fah- 
nenberg, k v. Fritzlar, log. i- g. Helm Hr-^ull v. Bey, k- v. Marburg, log- i H.v.Engl. desgl. 
Hr. Heppe, k. dah- log beym Hr- Kriegs u. Dom. Süith Heppe. Kaufm.Hr- Rein, k- dah. log. i. 
s. Adl a d. O. N Hr. Amtsvogt Fey , vom Kloft. Merxhausen, log. i- Hayuer Hans, Kaufm. 
Hr. Allemand, k. v. Frft. p- d. den 17- Kaufm.Hr. AreudS, v. Fritzlar , leg. beym Hr. Hof-Po- 
fameutier Wagner, den i8. Hr Oberfchnltheiß Bode, v, Ziegenhayn, log bey Hr. Archivarius 
Stöpler. den 19 Münsters. Lieutn. Hr. Grafv. Seybelsdorff, vom Rgmt. v. Mengen, log. im 
Stralf. Preuff Capit. Hr. v. Kreyfe, p. d- den 20 Hr. 8m«t Weiss, k. v. Marburg, log. bey Hr- 
Pfarrer Snndheim. desgl. Hr. Schaffer u Pfeiffer, k. daher, p. d- den 21. ein Commando von 
einem Unier-Offic. u. 1 Gemeinen von den Hamburger Stadt Soldaten, mit einem Arrest. Hr, 
Secretarius Thomas, von Homburg, log. i. g. Adler- Schwedischer Cammerherr , Hr- v- Iennis. 
Hr. Baron ». Wachmeister, n. Hr. v. Sielen, log. im Hof v. England. 
CopuUrte in Lasset, vom rztenbis den 22ten Märtz. 
In der Garnisons-Gemeinde: Hr- Ludwig Bayer, Hautboist beym L- Sr- Durchl- des Prinzen von 
Gotha Rgmt. mit Amalia Müllerin- 
Geraufte in Lasset, vom i^ten bis den 22ten Märtz. 
In der HofGemeinde: i) Caspar, des Grenadiers, bey der Hochfürsti- Leib-Garde zu Fus, Conrad 
WeplerS- 2) Anna Maria , des Grenadier bey höchstgedachter Garde, Gabriel Gleim, T. 3) 
Ioh. Wilhelm, des Grenadier, Wilhelm Naumann, S. 4) Joh. George, des Grenadier, Jo 
hannes Bude, S. 
In der Altstädter dent. Gemeinde: i) Elisabeth, des Metzgermsir- Christoph Lietz, T. 2) Wilhelmi- 
ne, des Deckermstr. Kilian Steinmetz, T- z) Gottfried Daniel, des Kauf- und Handelsmanns, 
Hr-Wilhelm Justus Dibbelius, S- 
In der Altstadt, stanz. Gemeinde ; Jean Batiste Dominique, des Comödianten, Mr- Philipp Presseq, S. 
In der Ober-Neustädter d. Gemeinde : Maria Magdalene, des>Gold- und Silber-Arbeiters in der 
^ Descoudrischen Fabrique, Paul Friedrich Grebe,T. 2) Helena, des Chirnrgi Hr. Balthasar Göttling, T. 
JiHer Garnisons-Gemeinde: i) Anna Dorothea, des Leib-Fusiliers, Adam Eibe, T. 2) Charlotte 
Sophie Amalia, des Major von der Cavallerie, Hr Ioh. Henrich Wiskemann, T. 
Begrabene in Lasse!, vom r zten bis den 22ten Martz. 
Inder Hof-Gemeinde: 1) Friedrich Wilhelm, des Hofbuchdrucker, Hr. Henrich Schmiedt, S- 
" alt 3 W- 5 T. 2) Johann Henrich, des Capitai« d'armes bey der Hochfürstl. Leib-Garde zu Fus, 
Hr. N. Frohn, S- alt 2 I io M. 
In der Altstadter d. Gemeinde: Johann Michael, des Tuchmachers, Gottfried Estuche, S. a. 22 W. 
In der Ober-Neustädter d. Gemeinde: Rabe Carl August Alexander, des Hr. Ober-Jagermstr. Gra- 
^ feit v. Oeynhausen, S- alt 7 W. 
In der Garnis. - Gemeinde : Hr.Georg Friedrich Schwarz, Rgmts-Chirurgus b. L. Rgmt. Gens d'armes. 
Fleisch-Taxe von dieser Woche. 
Rindfleisch, 
Kuhfleisch - 
Stirenfleisch ¡ 
Kalbfleisch 
Lung und Leber 
Hamelfleisch 
Schaaffleisch 
Schweinefleisch 
Rothe - Wurst mit Grieben 
lliro mit Gelänge - r 
Ochsen - Rampen - 
Nieren Fett vom Besten - 
Geringer Rinds- oder Reiß- 
ein Pf. , - t -Alb. 
titti Alb. 9 Hlr. 
t t t t i Alb. 6 Hlr. 
t t iti Alb. 3 Hlr. 
ttfti Alb. 
■t i l Alb. I I Hlr. 
t t i Alb. 9 Hlr. 
t t i i Alb. 10 Hlr 
Becker-Taxe von dieser Woche. 
Brod, 2 Pf. 4 u. 1 viert. Loth für. 1 Alb. j Wecke, 1 Pf. 7 tt. 1 
Schweine-Schmalz, 
t 2 Alb. 
i Alb. 4 Hlr. 
t i Alb. 
8 Pf. ri Rthlr. 
auch Hamels-Fett 
9 Pf. à i Rthlr. 
8 Pf. à.i Rthlr. 
Viert. Loth, für i Alb. 
Verlegung des hiesigen Armen- Waysen und Fünde!-Hauses.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.