Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1767)

378 ) Qu 3 
3) Johanna Maria, des Hautboisten bey Hochgedachter Garde, Christian Hofmann, Töchterlein. 
4) Job. Henrich, des Grenadier bey gedachter Hochfürstl. Leibgarde, Joh. Henrich Marckel, Söhns. 
5) Balthasar Philipp, des Feldwebels bey der Hochfürstl. Leibgarde zu Fuß, Herrn I. Justus Umbach 
Söhnlein. 
6) Anna Gertruth, des Corporals bey der Hochfürstl. Leibgarde zu FuK, HerrJ. Conrad Niemeier 
Töchterlein. 
7) Anna Dorothea und Anna Elisabeth, des Marställers Stephan Vaupell, Zwillinge. 
In der Freyheiter Gemeinde: r) Johann Peter, Mstr. Jacob Dickscheids, Schuhmachers, Söhttleim 
2) Johann Ernst, Mstr. Christian Wilhelm Böttgers, Schreiners Söhnlein, 
z) Johann Otto, Matthias Locks, Tagelöhners Söhnlein. 
4) Johann Reinhard und Elisabeth, des Gärtners Johann Michael Schabackers, Zwillinge. 
In der Altstädter Gemeinde : Elisabeth, des Strumpfwebers, Johann Christoph Bornmann, Töcht. 
In der Ober-Neustädter teutschen Gemeinde: r) Anna Catharina, des Hufschmidts Meister Jacob 
Grebe, Töchterlei». 
2) Henriette Elisabeth, des Herschaftl. Kalkbrenners, Johannes Lohmann, Töchterlein. 
3) Johann Henrich, des Herrn Bauschreibers, Joh. Martin Wiederholds, Söhnlein. 
Xl. Begrabene in Cassel, vom 2ten bis den 8ten Julii. 
In der Hof-Gemeinde : r) Herr Johann Friederich Schade, Hof-Zahnarzt, alt z/Jahr 5 Monat. 
2) Christoph Ludwig und Ernst Wilhelm, des Hof-Laquay Ludwig Kiel, Zwillinge, alt 14 Tage. 
In der Freyheiter Gemeinde: i) Maria Catharina, Mstr. Hieronymus Röslers, Schuhmachers, 
hinterlaßene Tochter, alt 58 Jahr. 
2) Meister Peter Krapp, Huthmacher, 62 Jahr alt. 
In der Ober-Neustädter teutschen Gemeinde: Anna Magdalena, des Schuhmacher Meisters Mar 
tin Obenauf Ehefrau, alt 4z Jahr. 
Im Fündelhaus : Johann Balthasar, ein Fündling. 
XII. Fleisch-Taxa, von dieser Woche. 
Rindfleisch, t pf. 
Ruhfleisch - 
Stierenfieisch 0 
Kalbfleisch , 4 
Lung und Leber 
Hamelfleisch, 
Schaaffleisch 9 
Gchwemefieisch 
1 
9 9 0 
9 4 
4 9 
0 0 
4 0 4 
4 4 
0 0 
2 Alb.' 
1 Alb. 9 Hlr. 
i Alb. 6 
i Alb. 9 Hlr. 
i Alb. 6 
1 Alb. 9 Hlr. 
1 Alb. 7 i 
2 Alb. , 
Roche-Wurst mit Grieben 0 2 Alb., 4 
dito mit Gelunge 9901 Alb. 4 
Ochsen-Rampen - s - i Alb. - 
Nieren-Lect vom Besten 8 Pf. 2 i Rchlr. 
Geringer Rinds- oder Reiß- auch 
Hamels-Lett s 9 Pf. 2 i Rthlr. 
Schweine-Schmalz 8 Pf. rs r R^chlr. 
XIII. Becker-Taxa, von dieser Woche. 
Brod,'pf zr u. ì viert. Loch, für 1 Alb. | wecke, i pf. I0U.I halb Loch, für I Alb. 
In Verlegung des hiesigen Arme» « Wayfen - und Fündel - Hauses.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.