Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1767)

&àif) ( 343 ) 
jedermann mich feine Gemächlichkeiten so gut chunlich haben möge: wie dann zu mehrerer Ergötzlich- 
kett derer BrnnnenrGaste wöchentlich dreymal Spectacle nnd zweymal Concert seyn wird. Gesund- 
tzmnnen bey Geismar den azten Iunii 1767. 
2) Es sollen Montags den i zten Julii zwey Stück Faß Rhein-Wein in des Sattler Schneiders Be- 
Hausung in der obersten Marktgasse öffentlich gegen baare Bezahlung veranctioniret werden; Wer 
nun solche zu erstehen gesonnen, der wolle sich besagten Tages Rachmittags um 2 Uhr daselbst ein-- 
finden. Ls kan auch dör Wein vorhero daselbst probiret werden. Cassel den 24. Inn. 1767. 
I. A.Roch. Vigore Conimifl. 
3) Es soll Montags den 29ten Iunii und die folgende Tage in der ehemaligen Schindehüttischen Be 
hausung, in der obersten Marktgasse, verschiedenes an Silber, Zinn, Meßrntz, Kupfer, Eisen. 
Porcellain, keinen nnd Betten desgleichen allerley höltzerm Hausgeräthe an die Meistbietende oft 
fenklich gegen baare Bezahlung verkauft werden; wer nun hiervon etwas zu erstehen gesonnen, 
der wolle srch besagten Tages und die folgende um die bestimmte Zeit daselbst einfinden. Cassell 
den 24ien Iunii 1767. 
J. £. Roch, Vigore Commifl! 
4) Das Tohngraben zu Groß-Allmervda, so Johann Henrich Rueüberg allda bißhero gemeyert ge 
habt, soll vom Ile» Oktober h.a. an, in termino licitationis Donnerstags den i6ten des instehen 
den Monats Julii, anderweit an den Meistbietenden verpachtet werden, und find darauf bereits 
jährlich ivO Rthlr. Cassageld gebotten worden; wer also ein mehreres davor zu geben gedenket, 
kann sich in ersagtem Termine des Morgens um 9 Uhre in hiesiger Ober-Renrherey vor mir einfin- 
den, sein Gebott thun, und daraus des weitern gewärtigen. Caffll den 2Zten Iunii 1767. 
8. A. w 8aber. 
5) Denen geehrtesten Bücherfreunden wird hiermit bekannt gemacht, daß bey dem Buchhändler Hr. 
Cramer, der Catalogus von einem auserlesenen. Vorrath neuer Bücher, so derselbe ans verwiche- 
ner Leipziger Messe mitgebracht, nunmehr die Presse verlaßen, welcher in desselben Buchhandlung 
gratis ausgegeben wird. Desgleichen sind bey eben demselben'folgende neue Bücher zu haben : 
i. Mart. Gerberts Reisen durch Deutschland, Italien und Frankreich, mit Kupfern, gr.8. Ulm 
767. 2 Rthlr. 2) Dictionnaire instructif des principeaux termes des Sciences et des Arts, gr.8. 
767. i Rthlr. 20 gr. 3) neue Englische Tänze, nebst darzu componirter Mufic, von Fr. G. Nagel, 
Tanzmcister in Halle, 2 Theile, alle in Kupfer gestochen, lang 4to, 1 Rthlr. 12 gr. 4) Neues 
Staatsgebande, Ln 3 Büchern, von k**, mit Kupfern, gr. 4to, Leipz. 767. i Rthlr. 12 gr. 
5) Anecdoten oder Sammlung kleiner Begebenheiten und witziger Einfälle rc. 2 Theile 8. ebend. 
767. 1 Rthlr. 4 gr. 6) la nouvelle Pamela, 011 les véritables Mémoires de Maria; trad. de Langlois 
, 8- 767 iRthlr. 7) Beliiàire, par Mr. Marmontel; nouv: édition, enrichie de nouv. remarqués et 
'de ires belles figures; augmentée de l’heûreûiè famille etc. 8.767. 18 gr. 8) Ebendasselbe Werk 
l".è teutsche übersezt, mit saubern Kupfern, schön gedruckt, 8. Leipz. 767. 20 gr. 9) freye Ge 
danken über die neuesten Staatsstreitigkeiten rc. 8.767. io gr. (ist gegen des Herrn von Mosers 
neueste Schriften), io) Mallets Geschichte von Hessen, aus dem Franz, übersezt, Erster Theil, 
8- Kopenh. 767. iv gr. 
6) Bey J.F. Hemmerde, gnädigst privilegirten Hof-Buchhändler allhier, sind nebst vielen andern, 
auch folgende neue Bücher zu haben : Th. Abbts Fragment der ältesten Begebenheiten des mensch 
lichen Geschlechts, mit einer Vorrede Dr. I. P. Millers, gr. 8. Halle767. 18 gr. l’Ami de la Vé 
rité ou Lettres impartiales fur toutes les pièces de theatre de Mr. de Voltaire 12 Paris 767. 10 gr. 
Sal. Haasens , einfacher und doppelter Buchhalter , 4to Frkf. 767. 3 Rthlr. 8 gr. Principes et 
Ob-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.