Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1766)

<2*&3 ( 20Z ) 
feit bevorstehenden Monathen May und Innius, als der zur Operation und sonstigen dergleichen 
Auqen-Curen bequemsten Zeit, ohne Entgeld zu aflistireit und Ihnen, so viel an ihm ist, zu ihrer 
Wiedergenesmig nach aller Möglichkeit zu verhelffen-; Diejenige nun, welchen an diesem Erbiethen 
etwas gelegen, können sich anf hiesigem Oarolino oder Neuen Haus, oder auch vorhero bey ihm 
in seiner Wohnung angeben. Caffel den izten April 1766. 
24) In nächst verwichener Woche sind an Wöchentlichen ordinaireit Stenren eingekommen 76 Rthlr. 
" J4 M. aHlr. Dahingegen sind ausgegeben worden, an ordinairen Wochcntl. Armen-Stenren rio 
Rthlr. 17 Alb. 4Hlr. desgleichen an extraordmairen Stenren 1 Rthlr. 2 Alhus 8 Hlr. , mithin 
sind mehr ausgegeben als eingenommen 35 Rthlr.5 Alb. 10 Hlr. (fasse! den 2ñten April 1766. 
Fürst!. Dictiern des Armen: und vvaysenhauses. 
IX. Fremde, so in Caffel vorn i6ren bis den 22ten April angekommen. 
Den i6ten Neue-Thor: Londuöleur Hüthcr, mit einem Transport von 200 Rußischen Loloniiien, 
paßiren durch. Möller-Thor: Ihro Excellentz der Herr General-Lieutenant von Oheim, von Rin- 
teln, log. in Euqell. 
Den lyten Neue-Thor: Nußischer 0ommilläiiu8 Herbold, mit einem l'ramport von 256 Oolomiteu, 
paßiren durch. 
Den riten Neue-Thor: Hr. Oapitain Endres in Neuwittischen Diensten gestanden,mit einem l'ranr. 
vort von 435 Rußischen Coloniiteu, paßiren durch. 
X. Lopulirte, in Caffel, vom i6ten bis den 2zre«r April. 
In der Freyheiter-Gerrtrinde: Meister Johann Adam Berger, Zinngieffer, mit Igfr. Martha Eli 
sabeth jKcßin. 
In der Altstadter-Gemeinde: Hr. Johann Adolph Mauchard, Posementicr, mit Igfr. AnnaAmalm 
KümmeUn. 
I„ der Garnisons-Gemeinde: Philipp Naumann, Soldat vom Hochlobl. 2ten B. G. mtt Anna Bar 
bara Ulnerni. ^ ^ , 
Inder Oberneustadter deutschen Gemeinde: Conrad Huner, Pertenr, Witwer, mit Anna Martha 
Wnerin. . 
XI. Gebohrne, in Cassel, vom i8ten bis den 2zten^pri1. 
Inder Freyheiter-Gemeinde: Johann Georg, Meister Christiatt Weisscns, Schneiders, S. 2)Jo 
hann Christoph, Meijrer Johann Hermann Hoosens, S. 3 ) Johanna Dorothea, Meister Ioh. 
Reinhard Grnuebergs, Seilers, T. 
In der Nnterneustadter-Gemeinbe: Johann Hermann, des Tagelöhner, Georg Christoph Corraus, 
S. 2) Johann, des Drechsler, Johann Werner, S. 3) Johann? Henrich, des Wollentuch- 
macher, Ioh. Gröning, S. 
In der Garnisons-Gemeinde: Conrad, des Deywohners, Henrich Künranch, S. 2) Johannes, 
des Einwohners in Körle, Reinhard Embden, S. 3) Christian, ein unehl. Kind. 
Im Fündelhause, Elisabeth, ein unehl. Kind. 
In der Oberueuftädter dentschen Gemeinde: Helena Dorothea Amalia, des Drechsler-Meister, Ni- 
colaus Kelschke, T. 
XU. Gestorbene in (Lasse!, vomiZtenbis den 2gten ^pril. 
In der Freyheiter Gemeinde: Ioh. Henrich, Ioh. Henrich Preussers, Dachdeckers, S. alt 7 I. 2) 
Hr. Ioh. Wilhelm Grusemann, Regierungs-Xdvoeat und kroc. alt 54 Jahr etl.M. 3) Johann 
Henrich, des Tagelöhner Dieterichs, S. alt 1 Jahr, 7 M. 4) Ioh. Friedrich, Ioh. Conrad 
Santoroc, S. alt 9 I. 5) Anna Elisabeth, Meister Georg Henrich Lutrops, Schneiders, T. alt 
15 T. 6) Anna Maria, Meister Gottfried Blattners, Schumachers, T. 
In der Altstadter-Gemeinde: Ioh. Philip, des Hr«. Kriegs-und Domainen-Raths Heppe, S.alt 5J. 
2) Anna Catharina, des Zinngieffer Meister, Henrich Hermann, T. alt io W. 
Itt der Garnisons-Gemeinde: Johann Christoph Schmidt, Invalide, alt 63 Jahr. 
Im Fündelhause, Catharina Margaretha, ein Fündling. XIII,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.