Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1763)

T 
Mit Hoch-Fürstlich - Heßischem gnädigsten PR1VILEGI0, 
Montaq den Zoten May. 
i. Sachen so in-und ausserhalb Cassel zu verkauften seynd. 
i) Es soll im Nahmen Weil. Sr. Hoch-Fürstl. Durchl. des seel. Printz Maximilians 
hinterlassenen tfürsil. Beneficial Erden, bero Erd-Antheil am Gericht Jesberg, rmt 
Criminal . und civil Jurisdiction, ungemeffeneu Fahr - und Hand'Diensten, Waldungen, 
Zehenden, hohe-und niedere Jagden, und allen andern Recht und Gerechtsamen, auch 
Gebäuden, und unter andern eine wohleingerichtete Brandteweins-Brennerey, sodann 
die besonders dann Erblich gekaufte ? Sechstcntheil an der Dorffschaft Ellnrode, auch 
mit Criminal und Civil - Jurisdiction , und denen darzu gehörigen Waldungen, Zehenden 
und andern Pettinentien, weniger nicht den gantzen Zehenden in derlUtershäuser-Feldt- 
marck, und die ebenfalls vom Stifft St. Petri zu Fritzlar erblich erlangteZehenden; Fer-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.