Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1762)

C 3 » 9 ) &ü 3 
IX. Gelehrte Sachen. 
O Bey dem Verleger dieser Zeitung, sind annoch zu haben: Thielematttts Sschszchn 
Stuffen des Gnaden-Throns JCsu Christi im Heil. Abendmahl, auf jedweden Tag in 
der Wochen, nebst einen Anhang vom Morgen und Abend-Gebeth, in 8 vo das Exem 
plar vor io Albus 8 Hlr. 
2) Eben bey demselben, ist Joh. Arends wahres Christenthum/ in gut Frb. gebunden, zu 
verlassen. 
z) Hübners, Staats- und Zcitungs-Lexicon, wird gegen billigen Preiß, zu kauffen ge 
sucht. Der Verleger gibt Nachricht. 
X. Copulirte, in Cassel, vom 24 km Sept. bis den iten Oktober. 
Zn der Qberneustädter deutschen Gemeinde: Johann Henrich Müller, Tagelöhner und 
Beywohner, mit Anna Maria Kohlhausin. 
XI. Gebohrne, in Cassel, vom 24 ten Sept. bis den iten Octobr. 
In der Freyheiter-Gemeinde: Elias, Meister Henrich Escherichs, Beckers, Söhnleim 
2) Christoph Engelbrecht, Hrn. Accisschreiber Schnakenbergs, Söhnlein. 
Inder Mstädter-Gemeinde: Johann Cornelius, des Schneider-Meisters, Johann Hen 
rich Albrechts, Söhnlein. 
XII. Gestorbene, in Cassel, vom 24 km Sept. bis dm iten Oktober. 
In derFreyheiter-Gemeinde: Meister Georg Ludwig Zahn, Schlosser, alt s 6 Jahr, 2 
Monath. 
2) Jo-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.