Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1761)

IX. Ge. 
( 62 ) LüL 
13) Es hat der Färber-Meister, Christoph Schmidt, seinen sogenannten Herrngatten, Mi 
schen dem Töpfer-Meister Butte und dem Tobackspinner Wilcken und der rothen MW 
gelegen, um eine gewisse Summa Geldes verkausst; Wer nun näher Käufer zu seyn ver 
meinet oder daran was zu prätendiren hat, kan sich Zeit. Rechtens melden. 
>4) Bey Hrn. Roux, in der mittelstenMarcktgass', ist erkra feiner CliampgZuer und Bour« 
gogne Wein, angekommen, s BoureiU. besten Champagner vor eine Schild l-ouisd'or, 
und IO Botueihm besten Bourgogner vor l Schild l-ouisä'or, das Glüß aber wird wieder 
zurück gegeben. 
i s) Bey der Frau Brcilhauptin, vorm Schloß wohnhafft, ist zu haben: Bourgogne Mm, 
I Bomeill. vor 4 Kopfstück, rothen Wein, die Bouceà vor 16 Alb. Rheinwein, dir 
BomeiUe vor 16 und 12 Albus. 
1 6 ) Auf der Oberneusiadt, in Nro ZI. ist zu haben: Rheinwein, die Bouteille à I Rthlr. 
à 2i Alb. 4 Hlr. a i 6 Alb. und io Alb. 8 Hlr. Wie auch gantze Stück und Ohmen- 
weis, nebst Frantz-Brandtewein und Wein-Lßig, das Maaß zu 24 Albus. 
17) Bey dem Apothecker Hrn.Quans, auf der Oberneustadt, sind alleGarten-Saamm, 
als Blumen-Kohl, Jtal. Broccoli, alle Kraut-Kohl-Ruben- Sallat-Zwiebel und Rettl'g- 
Saamcn w. Desgleichen türckkfche Sebel-und Zucker-Bohnen, früh Erbsen, Spargel- 
und Kluncker-auch Zucker-Erbsen und Cucummer-Kern, frisch angekommen und zu haben. 
18) Es verlangt jemand, ein halb zugedecktes Cariol, oder eine leichte halbe Kutsche, zu 
kausfen. Der Verleger gibt Nachricht. 
VIII Copulirte, in Cassel, vom I z teil bis den Loten Februar. 
In der Freyheiter-Gemeinde: Josiph veäey, Tuchmacher, Witwer, mit Jgfr. Anna 
Maria Noltin. 
Zn der Altstädter Gemeinde: Meister Johann Friederich Achenbach, Schreiner, mit Maria 
Kunigunda Bachmännin, Witwe. 
2) Meister Conrad Hirsch, Knopsmacher, Witwer, mit Catharina Elisabeth Schüßlem 
In derAltstädter französischen Gemeinde: Jean jaques André Picard, Huthmacher, mit 
Maria Magdalena Großin, Wittib. 
In der Garnisons-Gemeinde: Wilhelm Moritz Prisset, mit Catharina Sophia Grebikl.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.