Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1760)

(2aS> ( 375 ) ^9 
vm. Gelehrte-Sachen. 
1) Bey dem Buchbinder Hrn. Seibert, auf dem Brinck, sind zu haben: Carthen 
von Hessen, iter und 2ter Theil, vor 4 Fl. 
2) Bey dem Verleger dieser Zeitung ist gedruckt worden: Gründliche und mit der Heiligen 
Schrift übereinstimmende Anleitung zu einem wahren Christenthum, aus dem Schwe 
dischen übersetzt, in 8vo vor 2 Gggr. 
IX. Gebohrne, in Cassell, vom Ziten Octobr. bis den?ten Nov. 
Zn der Freyheit^ Gemeinde: Johann Daniel, des Kirchen - Aeltesten, Hrn. Nicolaus 
Wilhelm Althoffs, Söhnlein. . ' 
2) Friederich'Wilhelm, des Registratoris bey Hochsürstl. Kriegs-und Domainen-Cam- 
mer, Hrn. Gerhard Philipp Krause, Söhnlein. 
3) George Christoph, des Handelsmannes, Hrn. Jacob Rütgerus Festgen, Söhnl. 
Inder Unterneustädter-Gemeinde: Johann Just, des Kuhhirten, LudewigLeck, Söhnl. 
2) Johann Henrich, des Schuhmacher-Meister, Johannes Schüler, Söhnl. 
Inder Garnisons - Gemeinde: Carl Friederich Ludwig, Hrn. Haubold Adolph Huth, 
Hochsürstl. heßischenKriegs-Raths, 
2) Elisabeth, Hrn. Johann Frantz Pfeil, Haütboisten unter dem löbl. zten Bataillon, 
Garde, Töchterl. 
. Z) Anna.Elisabeth, unehl. 
4) Johann Philipp, unehl. 
In der Oberneustädter-deutschen-Gemeinde: Dorothea Henrietta, des Handschumachers, 
Meister Johann Michael Burghard, Töchter!. 
2) George Friederich, des Hrn. Kriegs-und Domamen-Raths, Kulenkamp, Söhnl. 
X. Gestorbene, IN Cassel, vom Ziten Oktober bis den 7ten Nov. 
In der Freyheiter-Gemeinde: Anna Catharina, des Schuhmachers, Gottfried Lindners, 
Wittib, alt 66 Jahr. 
2) Anna Catharina, des Schuhmacher-Meisters, Johann Philipp Kauls, Töchterl. 
alt 9 Jahr, 3 Mon. 
z) Herr Jacob Mbrand, Pedel bey Hochsürstl. Ober-Post-Amt, alt 56 Jahr. 
4) Frau
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.