Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1755)

( 288 ) 8»- 
Den 2j. xveinberyev - Tkor: Herr Detgschrerber Kümmel, von Spangenberg, log bey Hrn. Durckhardt. 8 ruäio 5 ur 
Neubau- / sclb 2. von Marburg, log. im Stern, Neustädte»: Thor: Herr Capital» von Hattorff, von Münden, 
log. tut Stockholm. Herr Cantzley - vire^or Thalmann. Hr. von Sotdo, von Luderstadt, und Herr 
Reiche!!, von Milsungen, log. un schwarzen Adler auf dem Marckt. Line Estaffctta von Münden. 
Den 26. Weinberge»: -Tier: 28. Handels-Judeif. Möller Thor: Hr. Pfarr Schreitet, von langen Holtzhaussen, 
Kaust, zur Mühlen, selb 5. von Bremen, log. samt!, im Stockholm. Herr Doctor Zettz, von Wolffhagen, log. 
im schwarzen Adl.r auf dem Marckt. Neusiadrer - Thor: Hiesiger Eammer- Juncker Herr von Buttlar. Herr 
Malvr von lh2ciicvalicric, von Hannover, log. tm Stockholm. Hr. Kauffmann Laun, von Münden, log. im 
schwarzen Adler auf dem Marckt. 
Den 27. Neusiadrer - Thor: Hiesiger Herr Kriegs - Rath Schmerfcldt. Herr Fendrich Grau, vom Mansbachischcn Re, 
giment, log. beym Herrn Aiieslor Germinghausen. 
Den 28. Vvernber uer- Thor: Hr. Major von Dltlfort, vom Leib-Dragoner Regim. Hr. Lieut. von Scsiwarher, vom 
Leib Regim. zu Fuß. Ihro Durch! die Heryogin von Schwerin, log. bey Hrn Burckhardt. Möller-Thor: 
Hiesiger Herr Major von Hünerlvch. Hr. Renthmeister Müller, von Grebenstein, log. beym Hrn. Regierungs-Rath 
Riesen. Neusiadrer - Thor: Kauffmann Wrlmann, selb 4. von Leipzig, log. im Stralsund. Herr Verwalter Dusch, 
von Nader, log. im schwarzen Adler auf dem Marckt. 
iX. Cop. irt Gaffel/ vom 22. bis den 29. Augusti. 
In'der Freydeirer-Gemeinde: Mstr. Jvh. Eick, Herrsihafftlicher Brunncnmeister, Mit Sophia Charlvtta Buchertin. 
2) Mstr. Johannes Axt, Kupftrschmtdt, mit Anna Marzretha Falckersin. 
In der Unter -Neustadrer Gemeinde: Herr Carl Ungewilter, Landgerichts - Aileslor, procurator und Advocatus Or 
dinarius, mit Jungfer Catharina Elisabeth Victor. 
In der Quarnilons-Gcmemde: Herr HcUwig Olto, rergeanr, mit Maria Julrana Stallmännm. 
X. Gebohrne in Gaffel, vom 22. bis den 29. Augusti. 
In der Hof-Gemeinde: Margaretha Elisabeth, des Marställers, Verend Kistner, Töchter!. 
»n der Freyhcrrcr-Gemeinde : Catharina Elisabeth, Mstr. Jvh. Michael Schmidts, Schneiders, T. 2) Anna Catharina, 
Herrn Korfcns, Goldschmidts, T. z) Johann George'Joachim, des Herrn Fvrstvcrrraktcr Zlvdhaufen, Eöhnl. 
In der Alrstadrer Gemeinde: Cornclia Catharina, Mstr. Johannes Hernemann, Bürger und Metzgers, T. 2) Johanna 
Marlha Friederiea, Herrn Gustav Eottharv Engelhard, Posthalters, Töchter!. 
In der Unter -Ncustadter- Gemeinde: Maria Magdalena, dcs conduLiori, berer Herrschafftl. Mühlen, Hr. Johann 
Henrich Körtels, Tvchterl. 
In der Luarnilons-Gemernde: Johann Henrich, des Invaliden Rüffels, S. r) Johannes, des Corpvrals, Justus 
Rodehcufers, S. ;) Johann Ludewig, des Regiments-Quartiermeister, bey dem löbl. Grenadier Regiment, Herrn 
Emanuel Crnftns, Söhnt. 
In der Alrsiadter französischen Gemeinde : Alane Elifabethe, des Peruquiers Monsieur Jaques Francois Vacker, T« 
2) rhilip Piato 3 des gewesenen Gerichtschreiders zuWittmacShoff, Herrn Johann Henrich Kroger, Söhn!. 
Xt. Gestorbene in Gaffel, vom 22. bis den 29. Augusts. 
In der Hof-Gemeinde: Maria Elisabeth, des Porteurs, bey Jhro Hochfürstl. Durch!, dem Herrn Landgrafen, Jvh. 
George Kleim, Ehefrau, alt 66 Jahr. 
In der Freyhetter-Gememde: Anna Elisabeth, des Schusters Friedrichs, Witwe, alt 77 Jahr. 2) Frau Anna Catharina, 
Herrn Jvh. Valentin Ztclfelders, Steuerscribentens Ehefrau, alt 39 Jahr. ;) Herr Carl Friedrich Göffeit, alt 44 I. 
In der uuamisons-Gemelnde: Adam, Herr Sergeant Bröseckers, Söhnl. alt 5 Wochen 4 Tage. 
In der Ober-Neristadter französijchen Gemeinde: Madame de Larnac, gebohrcn 5 r. Martin de Claris de Sauve, 
aus Frankreich. 
XII. Unglücko-Falle. 
1) Zu Eschwege ist ein dasiger Bürger, Nahmens George Trümper, 80. Jahr alt, in bem Werrastrovm ertruncken, und 
erst neulich bcy Gelegenheit des Fischen darinnen gefunden worden. 
a) Zu Grebenstein ist ein daselbstiger Bürger, Nahmens Johannes Thele, als er sich auf den Valcken zum schlafen hin 
gelegt, und deffen Kinder ihn zum Abend-Essen gerufen, als schlaftrunckcn der Luche zu nahe getreten, herunter auf 
den Hauß-Erden gestürtzet, und dadurch kurtz darauf verstorben. 
Rindfleisch, das 
Geringeres, 
Kub-Fleiscd, 
Stieren - Fleisch 
Kalb-Fleisch, 
Lung und Leber, 
beste r Pf. 
Xin.8lersch.Taxa von voriger Woche. 
25 Hlr.IHamel Fleisch, 
2z Hlr.'Schaaf' Fleisch, 
20 
2Z 
s 2r Hlr. 
19 Hlr. 
azHlr. 
20 Hlr. 
Schweine-Fleisch, 
rothe Wurst mit Griebe«, 
6ito mit Gelünge, 
Ochsen-Rampen, 
^Teller, Merck, 
XIV. Becker - Taxa. 
Brod, i Pfund 2z Loth, für i Alb. i Wecke, i Pfund z Lotst für.rAlst. 
19 Hlr. 
17 Hir. 
25Hlr. 
24 Hlr. 
16 Hlr. 
i2Hlr. 
8 Hlr.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.