Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1753)

ck < 2Z ) ch 
wirdeM^uÄionvonTbeologisch-MedjcinischnmdPkisosopdischenauch son 
stigen Büchern, in der Grauischen Behausung alhier in derWildemannöftraf- 
sen, gehalten werden. Der Catalogus ist beym Buchdrucker bstienne, in der 
Bumschen Behausung auf dem Graben wohnhafte, abzufordern. 
6 ) Zufolge Gnädigster Bewilligung wird künftigen Freykagalsden »sten die 
ses MonathS, der zte val masqué seinen Fortgang nehmen, unter der vireäion 
deS Motif. Monestier. 
Die beym Eintritt ins Rathhauß jedesmahl vorzuzeigende und oben beym 
Eingang in den Saal abzugebende Billets, sind bey dem vireâeur Monestier, 
jedes a I Fl. zu haben , NB. die Herren Subscribenten aber, welche zwey Billets 
alle Val maicjur bekommen sollen,nehmlich eines vor -inenCavalier,und das an 
dere vor emeDame, sind hiermit avertirf, dsß die Dame-Billets welche weiß 
sind, vor eine Manns-Mafque nickt palUren werden. 
7) E< hat de< seel.Hof-FourierDiderichs hinterlassene Wittib ihren Gatten dahier unter der mittelsten 
‘ Gchantze, zwischen dem Schneider Müller und den Bourdonischen Erben gelegen,vor eine gewisse Sum 
ma Gelde« verkauft, wer nun daran etwas zu pr-rendiren oder näher Käufer zu seyn vermeynet, kann 
sich Zeit Rechten« melden 
8) Künftigen Montag den rrten diese« wird mit der Qrandidierjschen ttuctiön jm Dexbachzschen Hauste 
in der obersten Gasse fortgefahren werden, und soll darinnen verschiedenes Tisch- Bett- und neu Linnen, 
Flachs, Bettwerck,Silber Uhren, Spiegels und andere Meudlc« gegen baare Bezahlung in edict.näsigen 
Sorten veràuâiovlrt werden, wovon der gedruckte carâioxus bey den Gebrüdern Grandidieis in der 
Endtengasse xrariz zuhaben ist. 
5) Bey dem eondnor Fischer auf der Ober-Neuftadt in der Weinbergerstraße inHerr Dörren Behausung, 
find von allen Sorten confecturen sowohl Backerey als auch von allen eingemachten Früchten, welche 
sonst bey dem Kaufmann Schwartzenberg zu haben gewesen,und von ihm den conditor Fischer verfertigt 
worden, nunmehr» bey ihm selbsten um den civilsten Preist, und zwar allezeit frisch zu haben, 
io) E< wird hiermit ovtiiicirt an alle die e« angebet, baß in hiesigen Lombard, die-nrerelle und der à- 
vident, Vor die alte actiones, sowohl dieses neue Jahr, wie auch zukünffrige auf einmahl bezahlet wird, 
n) <£« roiu vemoileile Dächer auf dem Graben in des Herrn Elias Rüppels Eckbehausung wobnhasst, 
emr Französische Schule aufrichten, wvrinnen die Jugend nicht allein das Frantzösische, sondern auch 
Nehea und Stricken perfect erlernen kan. 
je) Je.aand verlangt in einer gelegenen Straße ein gantzes Haust, oder unten aufdemHauß-Erden und dte 
erste Etage zu miethen, und erbietet sich allensal« ein Capital darauf zu schießen. 
j;) Eine mit drey eisternen Reifen beschlagene Bütte, so sich rnm Kühlfaß in einBrouhauß schrcket/deSgletr 
chen verschiedene Tannen-Pfähle, stehen zu verkaufen. Der Verleger gibt Nachricht. 
IX. fremde, so in Cassel vom 6 bis den io Januar, incl. angekommen. 
Den 6. n«usiadi,r -Thor: Herr Burgemeister Ockerman von Wanfrieddog. im Adler aufdem Marckt. 
Den 7. wernberger - Dbor: Hr Major von Löwenstein von Rommersbcrg,Leben daselbst, vîeusiadter, 
¿bot*: Hr.Ober-Forstmeister ovnMassendach vonSchmalkaldcn,! beymHr.Camer Rath v.Reinfarth. 
Den 8. Neue Thor : Herr Rcnthmeifier Müller von Jesberg, log. beym Herr Hofmeister Wolff. Herr 
lucentiar Schaff, r, log. beym Gvldschmidt Herr Wisckemann. . , 
Den 9. Nclie Thor: Herr Cornet Köhler von Lcib-Regiment, l. in Stralsundt. Fürst! FuldrscherLand- 
Jägermeister Herr von Breidenstein, !. in Londen. Netistadrer-Tbor: Hr. Gärtner, Hof Steinmetz 
von Eisen-ch, log. den Hr. Lotheißcn. Herr von Bentheim von Eschwege, log. eben daselbst. . 
Den io Neue Thor: Herr Bürgermeister Schumacher von Corbach, l. in Helm. Möller,Thor : Eimge 
Handelsleute und lej.Juden. Neustadter-Thor : Kaufm. Renting selb ?. von Leipzig, l. in Helm. 
Den n.wrinberger-Tbor: Hr PfarrLudovici/l.im rothenMantrl.Hr.PfarrBrambeerd.beymZvllderetter 
Hr.Bramdeer. Niöller-Tyor: Hr.Cap.Joscph v Haudring.Reg.l.inStern. Hies.Hr.Lieut.v.DvnoP. 
X. Copul. m Cassel , vom 7 bis den »z Januar. 
In der Freybeiter-Gemeinde : Mstr.Joh.HenrichSchvltze,Schumacher alhier, mitA.GertrudGöddicken. 
Zn der Unrer-Neustadter-Gemeinde : Daler tin Maurmann, Tagelöhner, Wittiber, mit Anna Maria, 
wevland des Cammcr-Jäqcrs Johanne« Iden, Wtttid. . ^ . _ .. 
Zn der 6rruàî.Ge»n(inde: Johannes WühlstM, àurircer Soldat, Mit Catharma Maua Grotm^
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.