Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1753)

» < >r» ) » 
. rvlg Hsmbergck zu Vach, durch «n Programma, tWitUMttt Je bonorum 
poilefllone remedio nec poilèilbrio,nec interimistijco handelt, die feriti Com 
militones $u seinen Sommer-Vorlesungen, öffentlich eingeladen. 
r) Daselbst hielte im vorigen Monath , dervon Herborn nach Marburg or* 
t>entftcf> berufen« Professor Logices & Metaphyiices, Herr Johann Frantz 
Lorng, femegewöhnliche Anrrltks-Rede, undzwardekruàibus. ^uiexGhri. 
Lìiana lìeligione in PhiloÌòphiaixi redundarunt ! wozu der ZeitlgePro-t<eàor,Hkrr 
Philipp Jacob Korell, durch ein öffentliches Programma, die Zuhörer ein 
lüde. 
)) Eben daselbst hat in diesem Monath, Herr Johann VAcolaus Frrnck, 
Llo^ Lc po'öcices Pro/eil. pubhordin.durch «N poetisches programma, Uè Vere Sc 
' amoena Marburgenüum Musarum fede sub G VILIE L M O Nutritore suo mu 
nificentissimo vernante, zu Anhörung zweyer in gebundener Schreib-Art auf- 
gefchterReden, dl- sämtltchevniverfirLt öffentlich eingeladen. Die erste Rede, 
wetGe der 8tudiofii§,Herr Johann George Gchiermann, aas Marburg, 
hielte, handelte de origine Sc incremento serenissima? Domus Hassiacar. Die am 
- dere, welche der 8tudiofiis, Herr Johannes Holyhaner, aus Marburg, öf 
fentlich hersagte, handelte de prarstantia PoSseos. 
4) Zu Herborn gab neulich HerrLudwLg Conrad Schröder,DoÄvr und Pro- 
feslor Jur. ordinar, ein Programma heraus, wonnnen er die .srage untersuchte, 
Nurn reàe à reo, hereditatis petitione conveniendo, adhuc hodie editio tituli pe 
tatur, lini) dadurch die Herren Commilitones zu semen Sommer-Vorlesungen 
zugleich einlüde. 
VH. Fremde, so InCassel vom 4. bis den n Maji lNL>. angekoinlnm. 
Den 4. wemberger - Thor: Hiesiger Kaufmann Sartorius, selb 4. kommen 
von Kanckfurt. 
rIeustädter-Chor: Kauffmann Morell. von Göttingen. Wein- 
Händler Weidenbruch, von Rrttberg, logiren in Stockholm. 
Den 5. rIeue-Thor: Herr von Spiegel, vor. Fritzlar, logirt im schwartzen 
Adler auf dem Marckt. Lmdioius Bindewald, selb s. von Gieffen, 
logiren rm weiffen Stern. 8 tudio 5 u§ Wagner, selb z. von Franck- 
fürt, logiren m Stralsund. 
kIeuskädrer-Thor: 8 mdio 5 u§ Gollberg,nebst von Jena, logiren in 
London. Em Lommando Land-Mrlitz, mit einem Arrestanten. Hie 
siger Fehndrich Herr von Stein. 
Den 7. Möller-Chor r ZhroHoch-Fürstl. Durchlaucht, der Herr Landgraf. 
DoótOF
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.