Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1747/48)

44; . 
IV. petfonm/fo Bediente verlangen. 
I.) SS verlanget ein allhier wohnender Herr einen ungehrurathen Cammerdimer, 
so über zo.drS 40.Iahc alt und dabey vernünftig, auch von gurrn und dekan- 
?» Kn Leuten herkommen ist, damit um desto rhrr auf f<mc Lreue und Fleiß man 
sichverlastm, auch etwas rechliiges mit ihm ausrichten, undehme sicher an 
vertrauen kan, wenn er nur etwas zu schreiben weiß. «Vas Balbieren und frisi- 
ren soll von jhmr nicht gefodrrt. lhmr aber, wann er vorangefüvrter Malen 
deschasten, hinlängliche und tävorable Condition gemach et werden. 
L.) Es witd ein ohiidewejdter und geschickter Koch, desgleichen 
z.) Ein ^orreuther bey eine hohe Hrrrlchaffr Drangt. L)rr Verleger gibt Nach 
richt. - 
V. persouett/ so Capitalien aufzulehnen gesonnen fernb. 
i.) jemand will 18v Rtblr. aufliegende Guryer und Gerichtliche Obbli^ati» 
o ns aMsiehney. BevmZerleger ist nähere Nachrichtzu haben. 
vi Nofiheanon von alierdand Sachen. 
R.) ES haben der Frau Monettier S<?t. hinterlastene Erden ihr« Mütterliche er 
erbte allhrer in drc Mittel»Gast- zwischen dem Becker Mstr. Leise und dem 
Schneider Mstr Meise gelegene Behausung fame Zubehör vor rroo.Rehlr. 
' vrrkaufft. 2Ln vün rin mehrrreS zu geben gedenckrt, oder sonst was dar 
an zu orrrendiren hat, kan sich bey den Erben m Air Rechtens melden. 
Es Men im nachitkü: ffkigrm Monath Jan. eine ÄnzahlZug» und einige 
-Le.lt- Dfeide,ohngrfehr 140. bis 1 so,Stück verkauftt werden. Wer nun 
deren zu kauften Lust hat, kan sich diS den iften gedachten MönatS bey Kö 
nig/. Fürstl. Oensral-Kriegs«Commiüton melden, 
z.) 4uf dem Brinck beym KauftmannHereBarckhausen, skind zuhabm gute 
alte Rhein» Moslrr und Nirrsttiner» Weine, deSgl. extra schöne Frantz« Wei 
ne von allerh Md 5orren, item Museatrn»Wtin, rothe und weise Frantz'Wei- 
ne. um die civileren Preysr Odmen weist, »ngl.auserdtM Hausein Vomeillen. 
wirau.chR.nß zx.Pf^vor e.Rthlr. weifcS Genueser Baumöht s.Pf. vor ». 
' Rrhlr. SevllischrsBaumShi, sofàPf.vor i.Rkhkr. grose Rosinen 
à . io. Pf vor i.Rthlr. dico kreme t2.Pl. vor »Rrbtr. Feine Perlen Gerste ,4. 
Pf vor ,'Nthir. Cafe Pf. und * ;.Pf vor 1 R hlr. Candies- Melis- Zu- 
«ker.4^.Pf vor i-Rrhlr. Feiner K.,Knar,z;?Pf vor r.Rtblr. allerhand lbrteo 
' Rauch Lovack ingleichen Butjniter Butrers;. Pfvor i Rthlr. Inländi 
sche Hutter 7. Pf.yor r.Rthlr. Bamderger schöne Zwetschken rc>. Pf. vor 1. 
l;'Rth.r. 
A'.y MM KunstLiebbaberendienetturNachricht, d^ß eineschöne auserlesene 
.Sàà.'V, àhanvE àerà» aiS gewachsen silier, kupftrr,zinn, 
bl cp
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.