Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1741/42)

-es tl-z)«- 
r .1 ñunigunda, diSDttchÄliis, Mstr.JehannFrildttichWttNtts/Töch» 
terkein. 
3.3 Johann Conrad, des Kramers, Johannes Umbachs,Töhnlein. 
41 Johann Hermann, deS Policcy-Knechts, Car! Claus, Söhnlein. 
r] Anna Martha, des Brauers, Johann Henrich Liebehentz, Töchter!ein. 
Inder Altstädter-Gemeinde: i .3 Johannes, des Tagelöhners, Chri 
stoph Gredesteins, Söhnlein. 
2.3 Gustavue Gotthard Ludwig,des Müllers in der Ahnen-Mühle,Johann 
Jacob Schützens, Söhnlein. 
In der Unter-lAeustädtet-Gemeinde: i ] Johann Daniel, des Wollen- 
Tuchmachers, Mstr.Jodann George Ringelings, Söhnlein. 
*3 Gertraud Elisabeth,des FlaschrnschmidtS, Mstr. Johann George Dum 
pers, Töchterlein. 
In der 6arniso»8-Gemeinde: i.H Maria Sophia, Hern Carl Feetz, Ueuce- 
NLM» dey dem 6ren. Regiment, Töchterlein. 
2.3 Sophia Elisabeth«, des Soldaten, Johannes Rüppek, unter demselben 
Regiment, Töchterlein. 
z .3 Johann Rudolph, des Buchdruckers-Tesellen, Johann Conrad Wey- 
dehamers, Söhnlein. 
4.3 Anna Clisadekha, ein unehlich Kindt. 
r 3 Clara Elisabeth«, ein unehlich Kindt. 
Inder Ober-l^evstädter-Levtschen-Gemeindr: i.J Martha Elisabeth, 
Herr Matthias Ringberg, KunstschreinerS, Töchterlein. 
X. Gestorbenem Laste!/ vom - 8 bis den ^-Mártir. 
In der Altstädter-Gemeinde: 1.3 Anna Catharina, des Prru<suier , Herr 
Nielas Streben nachgelassene Mttrb, alk z d.Jahr. 
2.3 AnnaElisadetha, des MahterS, Herr Johannes FabariuS, Ehefrau, 
alt 50 Jahr. 
?.]' Johann GernhardVörtmanN/Pkrugummachers,Geselle, altrr.Jahr. 
Inder Untrr-lAevstädter-Gememde: i .3 AnnaClisabrkh, deS Tagelöh 
ners , Christoph Schiers, Töchterlein. 
».3 Johann Wilhelm Fischer, Peruqu:nmacher,alt46 Jahr. 
3.3 Catharina, deS Raschmachers, Mstr.Philip WiihhmS,Ehefrau, alt 
. 6 z Jahr. 
Inder 6rrarmson§ Gemeinde: 1 .] Mar ia Charkotta , Herr Rudolph Hen 
rich Kayftr, UemevLnr dey dem Oren, Reglmrm, Töchterlein.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.