Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1737/38)

48 (*80 SV- 
rO Es ist eine neu wohlgemachte dbriie gegen baare Zahlung zu verkauffen. 
Wer nun darzu Lust hat,kan sich bey Herr Registry Fischer angeben» 
6. ) Im Hryde1bcrger,Faß ist Mer Rheinischer Wein» Essig Faß-und MañS- 
weiß um billigen Preist zu verlassen» 
7. ) Bey dem Collecteur Oavrd Saloman Israel, in der untersten Fulda-Gasse 
stynd die Listen von der 1 tetrdaíTc bet LenerEars-Loetette zu sehen,desgleichen 
von der letzten Ravenstuner Von der Mrechter Lotterie stynd auch 
um billigen Preist Zettuln zuhaben^ desgleichen von der neueRavensteimr 
Lotterie die Plans. 
8 . ) Jemand sucht alte eystrne Blatten undRöhrmzu kauffen. Wer solche zur 
verlassen^ wolle sichbey dem Verleger melden« 
V!. Gelehrte Sachen 
r.) Von dem Historischen Kirchen-Calender, so in Erfurt bey Joh. Mtchaek 
Funcken heraus kommt, worauffin Cassel bey Herr Paul Oaulrä Kauffmarm 
auss dem MaarsiaUer Platz 6. Ggrofchrn PiLKummeration dis den zvten 
§eptcmdri§ angenommen wird, ist in hiesiger Zeitung dlro» ;o. Pag. 247. a u 
Rth!r.grse>tzt, soll aber 6.Ggroschen stehen, welches man denen Liebhaber von 
diesem aMen und nützlichen 'LraLkat har wollen bekant machen^ 
Vll fremde f so in Lasse! vom 14. bis ben zo. Tluffulll 
inclusive ankommen. 
Dm 24. Wemberger-Thor: Herr Auditeur Hillrbrandt, log. im Haytter^ 
Haust. 
Neue» Thor r Herr Renthmeister Andreck von Ziegenhayn, log. bey Herr 
Cammer,Raht FuhrhanS. 
Herr Fa'nderich von Wacholdt von Kön.Preuffischen, log.im Stern» 
Möller-Thorr HerrBurgemeister Geithan von Rittberg, log.inderSonne» 
KaussLeuteMagnus selbst 2. vonBraunschwrig, x.ck. WagenervonPcp 
derborn, log. bey Herr Locheisen. 
Neuñ.rdeer. Thorr Kauff,Leute Rucks selbst 4. von Hamburg, Klingeman 
selbst 5. von Leipzig, WettgenS selbst z. von Hamburg, 5 tuckiosu 8 Hansel 
aus Holstein, p.alle ä. 
Den 25. Möller-Thor: RechenmeisterSchmittvon Rinteln, log.beym Psgeb.- 
Schreiber Schotte. 
Jungfer Landmcknnin von Horn, Herr Secretsriu* Wahn von Padttborn, 
und Bedienter Wilcke von Münster, xck. 
«auffmann Pritschman von Rinteln, log.im Elephanttn. 
m ; Nett-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.