Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1737/38)

-ÜB (280) ALS- 
2.1 Johannes, des Beckers, Meister Arnold AWà Töchterlem. 
z .1 Anna Cli<abetha,des Toback-Spinners,Johann Philipp SMm,Tücht. 
4*J Andreas, des Drechslers, Meister Joh.MattinZà, Sohnlem. 
Anna Catharina, des Schumachers, M str.Joh.Henrich PM, ^ üchterl. 
6.1 Christoph, des Schneiders, Meister Christoph Ràà Sohntein. 
7.1 Peter, eiu unehelich Kmd. 
In der2»rtftädter.Gcmemde: ui Maria Elisabrtha, Herrn Paul CMb, 
Kaust-und Handelsmanns, Tür trrlein. 
-1 Gabriel, des Metzgers, Meister Johann Balthasar Là, Söhnlein. 
Inder Unter Neustädter-Gemttnde : MarraLoujsa, Herrn Johann Glal- 
nà Gastwirrhö im we sten Schwan, Tüchlttlem. . 
Ittder 6ll2rm5sn5-(Sememde: ij Johannes, des Lhorschlirffers, Christian 
E chtiedach S, Sühn lein. 
2.1 Johann Conrad, ein unehelich Kind. 
Maria Clisaberha, ein unehelich Krnd. 
4-1 Anna Catharlna,c:ork>.KmM!F, unterm Clementischem Regiment,Töcht. 
f.[ Sophia Ernestina,Conrad GMàM/SUdat unrer dem 6ren.Rrg. T. 
In der Ober-Nerrftädter-Leutschen-Gemernde: i.l Anastasius, des l-L- 
Comad Gmhamr, Söhnlein. 
aj Anna Catharina, Joh.Conrad Kalpel, l-s^us^ bey dem Herrn^Camnier- 
krLÜäenr von Adelepsin, Töchterlem. 
X. Gestordme m Lajjel / vom * 7 . bis den 2 z. Augusti. 
Inder FrevheiterrGemetnderànaCllsudtthaCgàL, -alt rz.'Jahr. 
In der Unter Neustädter-Gem r.lAnna Martha DMà,Wut,b,alt46.J. 
2.1 Catharina Eilsabetba, Meister Jacob RiesielS . Töchterlem. 
Inder QuarnckonL-Gememde: r .1 Christian Zàmg, gewriener Sergeant 
unter IhroDmchl.prrntzMaxrmàns Regiment, alröo. Jahr. 
a.J Anna Clisaberha, MarNnÄMMS, Soldat unrer der esräe/Töchterl. 
XI Uttglucks.^lle. 
r.) Zu Frrrdewald wolle ohn-ängit der KühHirtt im Treiben der Heerde nach der 
Trcinckr <inm Eichcn-Ast,so her ab gefallen war auff eine Büche,abziehen, damit 
derselbe nicht etwan dem Biche, fa darunter her xslllrenmufte, fchadenmüchte, 
. eS fället aber solcher auff den KopffdeS Hirten,und beschädigt ihn dergestalt,daß 
er kurtz daraust sterben muß. 
dlö.Bey Frucht,Fleisch/Brànd Wecke-Taxa ist vorige Woche keine Ver 
änderung vorgefallen, außer daß den r6. ^ug.daS Hamel-Fleisch auff 
i4-hlr. ist geschätzt worden. 
LASSEL, Gedruckt und zu.finderr beyde» Hampischen Erben,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.