Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1737/38)

-88 fu) Sc 
halten werden. ES werden dannenhero dir Auswärtige Vieh- Händler ersucht, 
die HMche aber Befehligt mit dergleichen Viche sich aida fieisiig -einzufiudrn, 
wobey denen Handels-Leuten überhaupt aller guter Wille.und Vorschub gelei 
stet werden soll. - 
;.) Bey Herr Moneàwohnhafft in der untersten Ziegen-Gafse Eck gegen dem 
Schloß über in des gewesene Monsr« Gilles Haus, seynd folgende Waaren zu 
bekommen: 
* j Bodenheimer Rhein-Wein de Anno 1727. die Bouteille,welche ein halb 
Maaß,Gliche Lropffen mehr oder weniger, hält, 8. Aldus. 
2."} pontae Wein, die Bouteille 8.Albus. 
z .) Wein von einem Ort. in Circa wo ver véritable Fontac wachset, die 
Bouteille IL. AtbuS. 
4.] Burgunder Wein , die Bouteille 16. Albus. 
: j-J Item, extrafein Burgunder, Wein, dieBouteille ri.AlbuS. 
Mufcaten-ißtin ÛU 5 Frontignac, Bouteille e4.AlbuS. 
7.1 Griechîlcher Muscat, d,t Bouteille r.Rlhlr. 
V Er erwartet alle Lag Lyroler Wein welcher wird um billigen Preiß verk ufft. 
Obgedachter Mt. Monettier schenckt nicht Wein in seinem, sondern ver 
kaufst selbigem Boureülen weiß aus demHaus,vondem Rhein Wein wird allein 
die Bouteille ZU rück gegeben oben« Aldus dafür bezahlt, es ist auch ferner bey 
ihmzuhabtnr 
?rovence-BaUM-Oehl, die Bouteille e.AlbuS. 
Oliven, das Pfund für io. Albus 8 . Heller. 
Kleine Lapem, das Pfund für »O.AlbuS 8. Heller. 
Die allerfeineste Sardellen \ das Pfund für i4.AlbuS. 
Rosinen in Stangen,das Pfund für s.AlduS 4. Heller. 
.. WMeFèigen in kleine Stroh-Schachtel gepacket, hält eine bey4.Pf. 
das Pfund für 4?AlbuS^ 
7'Ii L> Uffeln, das Pfund für r.Rthl. 
8.1! Kleine ftine Morgeln , das Pfund für i.Rthlr.rs. Albus, 8 Heller. 
9.] Italiänische Faden-Nudeln, das Pfund für z .Albus 6.Heüer. 
ro.11 Ein Italiänischer Leig,- so man macaroni nennet,daS Ps.für 7.Alb. 
, 1.^ Extra k eine Gerste aus Üim,daS pfund für 5.AlbuS4.Heller. 
kittaschen und Parmesaner Kaß wird'er nächstes Loges bekommen. Al, 
lerhand Ei^ueurs . Ungarisch Woffer,, Eau admirable , Eau de Carmes, §xrox 
de Maxillaire wie auch Stiff-Kugeln, ZahmOxiar , Haar-Pudlk, Lbvco- 
ràte,DuiSdmgerEtnfft.gedrannttrCattêe.wje auch Bohnen,^bee Boe, und 
Grünet Viro, Chanen ,. Zucker vomaütthand 5orren , L’cau d’arquebusade, 
Magen, 
i. 
2 
; 
4 
5 
6
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.