Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1737/38)

48 (;6s) M- 
ciren,und durch Umga ng gelahrter Männer sich in sekn»n Studurbevestigenkan^ 
io.) Am Stein/Weege in Eckhard Clars Haus, ist ein KlepdOarmelln Farbe 
von Stoff, ein Unter-Bett,wie auch ein kaperte von Gold-Leder zu verkauften, 
n.) Bey der Frau ^onettier in der MittebGaffe, ist zuibekemmrn Provence 
Baum-Oehl, die ßouteille i.Rthlr wie auch Augspurger Senfft. 
ir. ) Mütwochsden r;tenbujussind^fchwartze8.biSy.jährigeKutschen-Pferde, 
so dieses Jahr zur Arbeit in einem Wagen gebraucht worden, im WittS-Hause 
zum Rothen, Mantel zu verkaussen, allwoselbige auch können besehen werden. 
Weme also damit gedienetchrr beliebe sichan obgenanten Tag daselbst einzufin- 
den, weilen sie den folgenden Tag iwrdemauS der Stadt abgeführet werden. 
* z.) Jemand hat 6o.Ehlen fein Holländisch Tuch um billigen Preiß zu verlaffen. 
i /\.) Bey denenJuden Gumpert und Levi ist die Liste von der Utrechter 4trn 01a5- 
sezu sehen. 
is. ) Es hatJemand-.Bette, als i.Frantzösisches für-.Personen undi.kleineS 
für i-Person,beyde mir guten Vor-Hängen, auch darzu gehörigen Feder-Bet 
ten,alles in gutem Stande,um billm Preiß zu versilbern. 
r6.) Eine Chaise mir Veneriänschm Glasier nebst einemGeschirr mlt Buckeln für 
2.Pferde,ist zu verkauffen. Der Verleger gibt Nachrich-t. 
Vll. Gelahrre-Sachen. 
I.) Zu Marburg hat Herr ?rosellor Lloc^uenriX Lc bjilloriarutn k 4 artman , denr 
lktzb verstorbenen Herrn Hoff'Raht, Leib,Medico und profellori ^leäicinL 
krimarioHekk V0N de Velde parentirt, welche Oration vhnlängff die Presst 
verlaffen. 
Vlll. Fremde l somLaflel vom z. bis den 9. Nov. 
inclusive ankommen. 
DenNeue-Thor: Herr^Ambtmann Hauffelentz von Grießbach, vonKäys' 
serlichen deö Feldwebel d? Werners Che-Frau, und Studiosus Koch vow 
Creutzenach, log. im Stern. 
Reuter Wilhelm und Musquekirer Schultz von Künigl.Preuffischen, p.d'. 
MöUer-Thor r KauffmannWeinmann selbst-.aus Westfalen, p.ä. 
Neustädter-Thor: Herr von Pape aus dem Hanoversichen, log. bey Herr 
Steur-Raht Schantzen^ 
Herr vonBoynebu.g von WickmanShausen, log. lm Schwartzm Adler. 
Dm4.wembergcr>Thor: Hiesiger Herr Capitain von Wurmb. 
Herr Johannes vonJpnervon Oeneve, log.bey Herr Secret. GchmerfM 
pleue Thor: Studiosus Hoppe von Dantzig , log. im Stern. 
WeimHändlerLevetvon Hiideöheim, der Conductor vonMarimrova,?ck 
Zz 3 Herr
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.