Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1737/38)

: - « SM 
In der Altflädtev - ZräNtzösifthen, Gemeinde: t.I Susanne Jacobs, des 
Peruqaiers, Moni> Beneze » TdEterlttN. 
IndcrÜnter-k7evstädter-Gememde: i.] Johannes, des Metzgers, Mstr. 
Johann Conrad WißmaunS, Söhnletn. 
Inder6uarmLon5-(Sememde: i.] AnnaCakharina,Johann Caspar Ld- 
brodö^ Soldat unter Ihro Durch!, prrntz Frrcdenchs Regiment,T. 
X Gestorbene in Lasse!/ vom r 8 . 2 pril.bisden 4 .May. 
^ndcrHoff-Gcmcmdc: i.Z H«rr Johann Rrinhard vsirDalwig, Geh,lmb» 
derRakh und Cammer-?rXliäenc,a!t7o.Jahr. 
InderLreyheitcr-Gememde: Mstr.AndreaS Ostbeim^Becker. 
а. ] Anna Carharina, des Estaminmachers, Ernst Rode , Frau, alt zx.Jahr. 
$♦] Elisabeth HMMgin. ' • . 
4,] Johanna Maria Frauckin, alt MJahr. 
s.^ Henrich,Des DchuflickerS SMmtz, Sühnlein. 
Inider Alestädter-Gemeinde r 1.] Gerdruth,drs Riemers, Mstr. Justin 
Eckhard Bocks, Ehefrau: 
. JohannEstabetb, des HandelSmaU ns, Herr Johann Dimon, Töchti. 
D Maria Sophia, des Gold-ArbriterS, Herr George GöMeT^öchti. 
4.3 Catharina Elifabeth/deS Nagelschmidts, Mstr.JohannHenrich Frokich ,T. 
5.1 Herr Johann Ludwig GrGeliuS^ Apothecker, alt s/.Jahr 6.2voche,r. 
б. 1 Anna Künigünda LeininTMMb. : : 
Inder Unter'MeustädterUGememde r * J Anna Cakharina lAndrefm, alt 
2 .] ^HennchBlauckmtzrrg, PräbeneraufdLM Gieche.nhoff,alt 7 elJahr. 
In der eusrnUE " Gemeinde r ,.3 AünaMana Güstin , eines Soidaün 
Wittib. 1 
a.] Johann Reinhard, Herr Henrich Wilhelm' Brock S, ^irsin dry den 
Land^6ren36ierr-LarLi!lon, <^öhn!ein. 
N B.Brv Freisch,Frucht,Brod und Wecke Taxa ist vorige Woche keine Ver 
änderung Vorgefallen. - „ 
Unglckcks-Mlt.' 
1.; 
dörffer vom Gerüjiem derGcheurm durch brechen eines rüste Reidels unter ihm 
h<tt!b grstijr.tzet , udd eimge Tage bemach gestorben. s ; ^ 
2-) ZuSchmversda Ampts Gpangenberg ist N. Herbolts, ein 14. Jähriger Knabe, als er einen dürren Ast 
von einem Douwmder hohe hSt abreytzn wollen, mit berunderaefMen. Weilen er nun durch diese Wun- 
de'eine-ft^ eao^M»« nn dem Köpft Hekommen, so ist er den 20. (#0 daran verstorbe n. 
LASSEL, Gedruckt und zu finden bey den Hampischen Erben,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.