Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1735/36)

* -ÄS ci;6) 8«- 
-.1.] Anna Magdalena Elisabikha, des Vcckers, Mstr. Johannes Donikm, 
Töchterlein. / ^ 
In der 6 uLrni 5 on 5 -Gemeinde: ij Johann Henrich, Johann Henrich Ml- 
/ merö, Soldat unter der 6 aräe, Eöhttlein. 
Ke 2.^ Johann George, Michael ^jwLlls Soldat unter demselben Regiment, 
Sühnlein. 
der Ober - Neustädter - Teutschen - Gemeinde: i.] Zlnna Maria, 
Johann Henrich Leck, Knecht bey Herr Abraham Maudry, Töchterlein. 
2.1 Barba Philippen«, des Seydenwürckcrs, Caspar Henrich Serge,Töchtl. 
Vll^.Gestordette in Laffei/vom 15 bis den 2. e.Aprrk. 
~}tt der Freyheieer * Gemeinde: r J Marcus Andreas, des Gold-Arbeiters, 
Herr Schröders, Söhnlein. 
2.3 Anna Catharina Buttin, eines Leinwebers nachgelassene Tochter. 
Inder Unter-lTteustädter-Gemeinde: 1.] Mstr.HcnrichArnoldHlguer, 
Gäiberalt6;.Jahr. 
2.^ Emanuel, George WMübruch, Feld-Ritter-Kochs, Söhnlein. 
2.1 Frau Dorothea Margretha, Hern Berg-Rach ZMben nachgelassene 
Wittib, alt 6f.Jahr. 
In der 6 uLrniton 8 >Gemeinde: 1.3 Johann Adam, Herr Wilhelm Philipp 
WWerS, Companie-Feldscherers bey dem Cren. Regiment, Söhnlein. 
IX. Unglücks ^aile. 
Zu TttshausienAmpts-Niedern Aula hat Johannes Habermehl durch un 
vorsichtiges werffen einer Mistgabel über einen geladenen Mrstwagen sein Kind 
von einem Jahr,welches auffder andern seyde ihm ohnwissend von derSchwcster, 
einem Kind von 6.Jahren,getragen wurde,dergestalt über dem Auge mit der Gar. 
bel-Zincke getroffen , daß eS einige Tage hernach seinen Geist auffgegebm. 
L.) Zu Lauffungen im StifftS-Walde ist ohnlängst beym holtzhauen Johannes 
Rode em Heister auff dem Kopff gefallen, wodurch er aufdem Platz so> gleich ge- 
tüdet worden. 
2.) Den 17 hujus ist des Försters Sanders Sohn zu Hausen Ambts Lichtenau 
izünd ein halb Jahr alt in dem so gcnandten Dkeinbach benebstjeimr bey sich 
habenden Flinchen Todt gefunden worden; weilen nun derselbe einen Schuß 
hinten über dem rechten Ohr hinein in den Kopff an sich gehabt, so ist nichts an 
ders zu schlieffen , als daß die bey und an sich hangen gehabte Flinthe ohnverse- 
hrns loßgangen, und also ihm dieser tödlliche Schuß zugefüget worden jeye. 
Nv.Bry Fleisch,Frucht,Brodt und Wecke Taxa ist vorige Woche keine Ver- 
. , änderrmgvorgefallen außer daß der Hasser r Rth!,iO.Ald. 8 .Hlr. Erbsen 
dir Metze 6 .Alb . Linsen die Metz;/.Albus gekostet. ^ , 
LASSEL^Gedruckr und zu finden bey denHampischen Erben.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.