Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1735/36)

4 » U 47 ) « 4 - 
i».) Beym Buchhändler Hm Cramer seynd folgende neue Büchechu haben. 
1. j Unparteyische Kirchen Historie Altesund Neuen Testaments von An 
fang der Welt dis aust das Jahr Christi i7;o.in r.Theile àdian(^uarr 7.R. 
2. ) ^musemen äes kLux öe ZpL oder Vergnügung und Ergotzlichkrittnbky 
denen Wastrrn zu Spaa in 8vo i.Rth. 
3. ] Reinbeck Erklärung derer Sonn und Fest- Täglichen Evangelien ».Pre 
digten auffjrdesEvangelium2.Vol.Berlinin4^ 2.Rthl.io.Alb.8 Hlr. 
4. ] ©tctsliö Secretarius ro.Theil.2.Ggr. 
s.) Schau-Platz Magiae Naturalis Theil in 8vc>. 
14.) Zweygute Wagen Pferde samt dem Wagen und Geschirr, wie auch ein 
Füllen von anderthalb Jahren, Desgleichen zwey grose egale Lorbeer-Bäume, 
seyndjcdesapart zu verkauffen.Wer darzuürstchat,kan sich bey Herr Rittmeister 
Gärtner auffder Ober-Neustadt melden. 
V.Gelahrte» Sachen. 
I.) Zu Marburg hat vor wenig Tagen Herr Doctor und ProfeilorTheologiae Ex* 
tra ordinarius, tute stud) Philosophiae ordinarius Ries eine Disquisidoneti critico 
Theologicam heraus gegeben de visibili Spiritus. S. de copio ad modum Columba: 
super Chràmdescensu.wor in derselbe untersucht^ ob ve<Heilige Geist bey der 
Tauffe Christi in gestalt einer Taube herab gefahren ftye, oder ob nicht vielmehr 
dehn herabkunfft vom Hinimel bio-ß allein mit demFlug und herablassen der. 
Tauben,wan sie sich wollen worauffnieder setzen,verglichen werde, 
r.) Nachdem der hiesige Rath und Bibllodieearius. Johann Herman 
Schmincke von verschiedenen Einsund Ausländischen Gelehrten vor langen 
Jahren auffgemuntert worden nach dem Exempek benachbarter Protelìand* 
schen Lander die Acta Reformationis Haílíacac 8c. Literaria Seculi XV . 
heraus zu geben, und die Zeit über durch gütigen Vorschub vieler Günner und 
Freundem und ausier Hessen eine grose menge hierzu mit vieler mühe und 
kostengesamlet: So ist derselbe, wofern der Allerhöchste Gesundheit und gute 
beyhülffe ferner verleyhrt, entschlossen der lieben xolkeritat zum besten seinen vor- 
. rath durch denDruck zu publiciren, und dahin zu sorgen,daß,wo müglich,alle hal» 
be Jahre ein Thcilchen in Octavo davon aus der Presse geliefert werde. 
Indem er aber bey langirung simes apparatus wahrgenommen, dass ihm zu 
Wahrung der sà und deutlichen erklärung verschiedener- Haupt noch vieles 
Stücke fehle, so hat er vor nöthig befunden hierdurch feine ißtendon bt* 
kant zu machen, und alle respective- Herrn Liebhaber von des lieben Vatter- 
LandeS Kirchen-Gefchichtengehorsamdst zu ersuchen ihren Vorrats) ohnschwer 
fordersamdst zu durchsuchen, und msbesonder acht zu schlagen.. ct( a 
i.) Ausf
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.