Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1735/36)

4 S 8 C 214 ) St* 
Vrren gefällig, der kan sich aflbúr bet» Herr Eramer melden. Welche nichtsschtött- 
^ büea müssen hernach das Buch umb ein drittelthrurerbezahlen. 
ELremde / so in Laffel vom z6.Jumbt8 den ^ Julil 
' J inclusive ankommen. 
Den r 8 .v 7 eve,Thor: EmUiLsserrrvon Gedern an den HrwGraffvonStsl- 
berg, x ci. >- - l - 
Herr Renthmeister Dtröbcl auSdem Waldeckischen, kog.im Grünen Baum. 
LNoller-Thor: Herr'^erropoNcan Hau6mann, logdm Heim. 
Herr Reift Marchal von BrchrelSKrim von Gotha, log.in Stockholm, 
Neustädter, Thor: Herr Erd Marschal von Riedesel , !og.dey der Frau Gr- 
i)kimbdeN'KriegsRäthinvonRttdeftl. ^ 
Herr Amdt-Schultheiß Rausch, log.dry seinem Bruder. 
Herr General Major von Greffendorff, log.in Stockholm, 
Herr Ambtmann Haderstroh von Berlepsch, log.in Dchwartzm Adler, 
Herr Ambtmann Eichmann nebst zweyJungenHrrnvonBoynebmgauSFram 
cken, log im Schwartzm Adler. 
Dm27.Neue-Thor: BürgerZimmermannvon Berlm .log.in Weisen Löwen. 
Lmäiolus Werner von Münden, Bürger Cölling von Norchausen, und 
Kauffmann Mütze aus Londen , p.d. 
Möller - Thor: Herr Fändrich Knauff, Frau Schmittin von CarlShaven, p.d. 
r.Frantzösischerveterceuc. ' 
V7eustädter - Thor: Herr Major von Bieftnroth, log.im StifftShause, 
Herr RenlhmejsttrMüklberger, log.im Obersten Hoffe. 
Herr Ambtmann HrinsiuS von Ermbschwerth, p.d. 
Den 28.NeUe,Lhor: Herr Commendant Cronemryu von Friedewaid.', log.in 
Guiden Fasst. ^ 
Möller-Ttzor : Ein Kommando Land Grenadier mit einer Ärrdtamin« 
Passagier Walbmger aus Holland, P d. 
Neustädter Thor: rdonsvonLinsing, log.in Basel. u 
Herr Rittmeister.von Müncherod, vom EichSfeldt. 
- Herr von Metsch von Merseburg, Musketier Kümmel selb, z.von Preusis. p.d. 
Den r-.Möller,Thor: 5cudio5u§ Herning von Saltzungen , p.d. 
Zwey Rittmeister, Herr von Wolcke, log. im Schwarten Adler, und Herr 
' Wolff, log.im Faste. 
Neustädter,Thor: Herr von Tulmann, und von Llebecher aus Pomniem, log. 
im Schwartzen Adler. 
z,Ovmesti^ev mit 8.Pferdtt,vom Hern Rittmeister vonDebitz vonPreusis.p.d.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.