Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

48 (255) 9f* 
Möller,Thor: Hm Schultheis Langhaus von Jmmenhausrn, log.bevHrrr 
Renner. (Hause. 
Neustädter- Thor: Hm Ober,Vorsteher von Schenck, log. im StifftS- 
Herr Lieutenant Bocken nebst Sekanten Lohtis von Kön. Dähnischm, p.d. 
Dm 5.k7eue-Thor: Zwey Dähnische ^lar^uecenrerr Hubert , und Memick, 
^Drey Dänische Unter,VKcierr mit 26. Kecrouren, p, d. 
Möller,Thor: Herr Metropolitan BiSckam , log.bey der Frau Lmdnern. 
Herr Verwalter Zahn, log. im Wolffischen HauS. 
Herr Lithium Brach, log. im Helm. 
Kauffmann Hubert selb zwey von Marburg, p.d. 
Zwey Frantzöstsche Deserteurs» 
Nevstädter-Thor: Herr Götze aus Mmarck Brandenburg, p.d. 
Den 6. lTleue-Thor: Herr ^reliivarius Ehr,st von Marburg / log. in Basel. 
^Liieratus Rost V0N Dudttstadt , p.d. 
Möller, Thor : Herr Fendrich von Schlottheim von Kön. Preuss. p, d. 
Studiosus Orth von Paderbo-N, log. im Stern. 
Neustädter,Thor : HauS,Hoff,Meister Herr Persing von Landau. 
Kauffmann Badua fclb zwey von Leipzig, p.d. 
Studiosus Ries von der Dan, log. in Stockholm. 
Den 7. Nene Thor: Kauffmann Debary von Franckfmt,log im Stockholm. 
Herr Geheimbdrr Raht von Walldrum von Würtenberg, p.d. 
Kauffmann Siedecke aus dem Waldeckischen, log. im Wnssen Roß. 
Möller-Thor: Thum,Herr von Spiegel von Schweckhausen, p.d. 
Eine LtlalkettL aus dem Waldeckischen. 
Neustädter Thor: Herr Doctor Baccitza und Hammer von Wien , Item 
Herr Lieutenant von Brockdorffseid 2. von Kön. Dähnischm, Kauffmann 
Hemcke von Bremen, log. im Stockholm. 
Herr Lieutenant VON Wangmheim. 
lx. copulirte in Lailel/ vonri.blS den?. Augusti. 
Inder Lreyhcrkcr Gemeinde: Herr Carl Christian Wilhelm' Psau, krocu» 
rator und advocatus Ordinarius bey Rött.UNdWrstl. Regierung aUhier, 
nur Jungfer Aglietka Susann« Amelia Günstin . 
Inder Altstädter Gemeinde : Herrn JohannWilhrlm Reuter , Kauff, 
und Handelsmann allhur, nur Jungfer Jda Magdalena von Rohd en» 
X. Gebohrne in Cassel/ vom r. bis den 7.Augusti. 
In der Zrevheiter-Gemeinde: i.J Jobann Friedrrich, deö Schwrrdt,Ft- 
grrS, JohannrS HeidmüllrrS^ Söhniein. 
1 J Jo-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.