Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

4K (rz s) £43* 
IV. Persohnen/ so Dienste suchen. 
,,) Tn« WeibS'Person, welche schon gedienek, suchit Dienste als TanllNet« 
Jungfer. 
V. diokiKestlon von allerhand Sachen- 
Nachdem mit Ende dieses JahrS die Macht - Zeit derer zur RiegelSdorffer 
Lüne a-hüriqen ^andereren und Wiesen zu Sude lauffit, und Dann seidige 
wi,der an den Meistdietenven üderlasien werden sollen ; AIS wird solches je« 
d-rmänniglich betank gemacht, unddarzu dev Lönigl. Zürstl, Scrg-Sk,,« 
be chermimis dicilLlionir auff Donnerstag den r;k«n 5exlembr. c, ». ange« 
L.) Denen Herren Oikicierr. welche kust Kaden sich in der Frantzösifchen Tpra« 
che tu exerciren . ofteriret der hiesige Surach.Nteister Gouuou stink Dienste 
gegen «in billiges monahtlich-S «onor-riam. Wofern auch «mlge Herren 
Srnliioü sich wolten üben in der Französischen Zeitung« und Historie, so ist 
derselbe menrionirc «in Collegium Gallicum jw-vmahl,N der W°»NN stM-M 
LauS und zwar MitiwochenS und Sonnabends von b,sund auch 
I Uhuu fcm Die Condition« wird er auff «erlangen mündlich anzei« 
am Weniaer nicht macht er dem l-ublico dekant, daß er die Jugend ,n seinem 
Ls^Lir-nw«. wobey derselbe einen besonder,.chm Fl-.ß anwend.n 
wird Sr woknet auff der Ober.Neustadt bev M«' n '>, Mm'?, „ Johann Jacob Simon beym Juden.Brunnendekommt man- 
holländische Butter 6. psund für r.Rehlr.. ntzeln das Pf. 6. Albus, 
ij Neue Botstldinger Mey-Bulter io. Pfund für i. Rthlr. tintzelndas 
«“i»' e»» i.]3»
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.