Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

4§S (ai's) «*■ 
Den r.Neue.Thdv: Frau.Marschaüin von Graugrebe von Breidenbach, log- 
im Obersten-Hoff. 
Herr Doctor Lindner von Zranckfurt, log. in des Herrn Ober- Hoff,Mar 
schalls Hause. 
Herr Baron von Brabeck aus Hildrsheim, p.d. 
Möller, Thor: Herr Lieutenant und Herr Fendrich von Ellingshausen von 
Holländern , log. bey ihrem Herrn Vatter. 
Herr Kriegs-LommMiis Alberti aus dem Waldeckischen / log. im Stockholm. 
Nenstädter Thor: Förster Schecke von Rheinfels, pä. 
Hiesiger Herr Capitain von Munch Haussen. 
Denz.Cleue-ThorrZwey Botten vou Braunschweig von der Kayscrl.ärmee,p 6. 
Möller-Thor : Herr Burgrmeister Schmaltz, log. im Stockholm. 
Herr Forst.Verwalter Knoll von Breuna, loa. im Obersten Hoff. - 
Neuftädeer-Dhor: He r von Döbing. von Könckrr aus .dem Hanöverischen, 
log. m Gülden Schwan. 
Zwey FraNtzösirche Deterteurs. 
Herr Skiff-Vogt Luders von Ober-Kauffungen, l. bey Herr Capitain Vehne« 
X. Copulirte rn Cajie!/ vom 2.7. Jurrrr bis dettz.Jnlir. 
Inder Hoff-Gemeinde: Matthias Odizky , ^Xelt-Knrcht in hiesigem Maar 
stall, mit Elisaderha Wern erin. 
I» der gxtybtitcv Gemeinde: 1.] Joh. Eberhard Poffcmentirer, wit Anna 
Carharina Knauffm . 
2.^ Meister Joh.WMner, Schumacher, mit Anna Maria Rodm. 
3<1 Just Hemlch BM1S7 Schloffer, Wittiber, mit Barbara Elisabe- 
tha Hertzin. 
In der MMr-e7euftädter Gemeinde: NicolauS Vogel , kiTbener auff 
dem Siechen-Hoff, mrt Anna Martha Brich ly . 
In der Cuarnilons-Gemeinde: Johann EWälm Wich, gewrsrner Sol 
dat , mit Anna Clisabetha Wilckin . 
IX. Gebohxne IN Lasiel / vom 17. Junii bis de» 
b Julii. 
3« feer 8re>chcltcr-Gemeinde: i.] Johannes , de- Stadt-Schmidts: 
Meister David Hrwr, S ühnlein. 
2J Jacob, ein unehelich Kind. 
}.] Joh. Jacob , des Drechslers, Meister Martin Zelau , Söhnlem. 
4J Slnna Rvstria , Joh. George G>äs, VedimlenS beym Herrn t-eacral 
»on Verschür, Söhiillin. 
Ist
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.