Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

-UZ (ros) W- 
Den ig. H. G. Bergman von Nürnberg nach Hamburg mit 6 . Kam, «. 
tour, in f, Wvchkn. 
N.gjmmttmami von Nürnberg nach Holland mit ».Karn, rw. in f. Wochen. 
Den 2i. H. P. Jager von Ttlln nach Naumburg mit ;. Karn , retour, 
in >4.Tagm. (in 4.Wochen. 
Samuel Tcheer von Arnstadt nach Holland mit 4. Karn, retour. 
N.Kuchclsbttg von Erberfeld nach Naumburg mit;. Karn,rer. in 14.Tagen. 
N. Voßwcncker von Cistrloh nach Naumburg mit r. Karn, r-roui. in 
14. Tagen. 
Den r;. Peter Steinmetz von Hamburg nach Franckfurt mit -.Kam, rerour. 
in 14. Tagen. 
Den -4. Rikger Caspar Rupe von Eiserloh nach Naumburg mit z.Kami, re 
tour. i» 14. Tagen. ' 
Vill. Lremde / so in Cassel vom 20. bis den r6.Iu«iii 
inclusive ankommen 
Den 20* VteiterfLb or: Herr Obrist-l-ieutenanc von Merlau- 
Herr Rentmeister Köhler, log. bey Herr Capitain Gchhardt. 
Eammer-Magdgen Bückingin von Darmstavt, p.d. 
Möller , Thor: Herr Rittmeister Schröder, log. bey Herr Zatttt/ 
Cammerer Laciuö von Göttingen, p.d. 
Neustädter-Thor: Spltzen-Handler Gündel aus Sachsen, log. im Helm; 
Den ri.Neue-Thor: Herr Capital von Schütten , log. im HeydelbergerFaß. 
Herr Ober-Cammer,Ruht von Sternfeld, log. im Schwartzen Adler. 
Möller-Thar: Herr Fendrfch von Hundelshausen von Holländern, und 
Kauffmann Riepen selb 6. von Iserlohn, p. d. 
Kauffmann Lemberg, log. bey Herr Jager. (Helm. 
Herr Apothrckrr Bortman, log. bey Herr Tchmeerfeld, und Geysing, im 
l!7keustädter - Thor : Ein Commando Land-^ttice mit zwey ^rrellancen. 
Herr Uemenanr von Burg von Chur,Hanover, log. im Helm. 
Den 22. Neue-Thor: Kauff>Leute Rochrl und Rad vorm Wald selb r.iog.in 
der Hirsch Apotheck. 
Herr Ober-Berg-Jnspector Müller, log. im Stockholm. 
Herr Obrist-Ueurenam von Löwenstein, log. im Heydtlberger Faß. 
Jtmi 46. Juden. 
Möller-Thar : Ein Commando von hiesiger Guarnifon mit 24.Zitgeuntr» 
Herr Metropolitan Bisckam, log.bey der Frau Lindnern. 5, 
Gastdalter Schlemmer, log. in Basel. f 
Ein Commando V0N Grenadier-Regiment Mit einigen ^rrettamen,' 
Item 8 8. Juden. Cer klem
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.