Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

-LÄ c 192 ) Stt- 
I,1 det AltstädterGememde: Johann Cunrad, Herrn Johann Henrich 
TLmrg, RahtS-Verwandter und Stadt,Benders allhier, Söhnlein. 
In der 6u2rni5on5-Gememde : i.] Ciisabetha Herrn Rudolph Henrich Kay* 
fers , 8cr§c2ncea bey dem LrenLàier-Regiment, Töchterlein. ' 
2.J Jungfer Anna Martha , Herrn l-iemenanc WMübornS nachgelaffenr 
Tochter. 
In der Ober - Neustädter Teutschen Gemeinde : i.l Johann Frantz, 
des PosamentirerS , Daniel GieàdS , Söhnlein. 
2t] Johann Adam, deSCstammMcherS', Henrich DörürgwanS,Söhnlein. 
X. Misch-Taxa. 
Rind-Fleisch, das beste i. Pfund ro.hlr. 
Stier-Feisch, * * 
Kuh-Fleisch, * i6« auch r8.hlr., 
Schweine Fleisch, - - rv.hlr.j 
Hamel-Aleisch, ^ ^ *4. !>ir« i 
Das schlechte, - Lr.hlr.j 
Kalb-Fleisch das beste - is.hlr.- 
Telünge, * * f i4.hlr« 
Schweine-Schmaltz, 9. bis lo.Pfund 
für e.Rthlr. 
Nieren-Fttt, 9« Pfund für i. Rthlr. 
X!. Frucht Taxa. 
Korn, das Viertel a 2.Rthlr.i6.Albus. 
weitzen, i Rthlr. i6.AlbuS. 
Gerste, - - - 2. Rthl. 
Hasser, - r.Rthlr.s.Alb.4.hlr. 
Die Metze Hasser in den WirthS,Häu 
sern ist taxirt a z. Aldus. 6.hlr. 
Linsen,die Metze, - y.AlbuS 
Erbsen, die Metze, , 7.ÄlduS 
XII. Brod^und wecke- Taxa. 
Brod, r. Pfundr2.Loth für i.AlbuS. j wecke, i7.Lothfür 4«Heller. 
XìH. Unglücks-FÄIe. 
i.) Zu Melsungen ist vor wenig Tagen deS Schiffers WolffganS Söhnlein 
von 8. Jahren, als es hat wollen May brechen, in einen treffen Graben gu 
stürtzet, von welchem Fall eS auch kurtz hernach verschieden. 
NB. Es werden alle und jede die etwas in die Zeitung wollen setzen lassen, «spccti- 
ve ersucht, das jenige Sonnabends vormittags einzusenden, widrigenfalS 
wird solches erst indie folgende inserire werden. 
LATSEL» gedruckt und zu finden bey den Hampilchen Erben.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.