Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

c 157) m- 
che mit Kochen, Waschen, Nähen, Sticken und dergleichen Arbeit wohl 
bescheid weiß, ^ ^ , 
Weme nun mit denen obgedachten Personen gedimet, kan sich bey dem Ver 
leger weiters erkundigen. 
lv. ^orisication von allerhand Sachen. 
,.) Nachdeme auff Lönrgl. Fürst!. Rcmh Cammer ergangene Verord 
nung die an der Werra zu Allendorff gelegene, und jetzo in guten Stand 
gesetzt werden sollende, mit fünff Mahl, einem Maltz-auch Schlag,oder Qh- 
tey-Gängen versehene Mühle, anderwertsandenpluslicicantem um einen ge 
wissen jährlichen Geld-und Frucht Inonem verpfachret werden soll; Und 
dann zu dieser Verpfachtung von Commissions wegen der Terminus Licita 
tionis auff Dienstag den raten Junii prassigket worden: Als wird solches 
öffentlich bcfanDt gemacht, und werden demnach diejenige, welche sothane 
Herrschafftliche Mühle in Pfacht zu nehmen Lust haben, sich bemeldeu Ta 
ges vormittags gegen acht Uhr vor der hierzu verordneten Commission dem 
Oder-Saltz-Greben Herrn Obristm von Jrwing, auch übrigen hierzu ver 
ordneten Commillarus bey ^dNlgl. Fürst!. Ambe in denen Sooden zu 
rechter Zeit einfinden , und erwehnter Mühl Verpfachtung abmatten. 
2.) Nachstkünfftigm Petri Tag werden nachdemeldete Herrschafftliche Vor- 
Wercke und Meyereym im Pfachr vacant, und seynd zu deren andttwetten 
Verpfachtung, folgende Licitations Termine bey Lönrglrcher Fürstlicher 
Rerich-Tammer anberahmet, als 
i.j Wegen Oehldergen im Schaumburgischen, den a7,Septembr. 
a.] Sachsenhagen, - - - den ;o. dito« 
3.] Hachelbich,beyGellingen imSchwartzburgischen, den4.Oölobr. 
4 ] Rohndorff im Dchmaikaldischm, - - deny.dko. 
5 .] Au-Wallrndurg, dito , , - denn.dito. 
6] Mitkrlsin, im Dchwartzenfelfischen, - den i4.dko. 
7.] Rodedach, im Amdt Franckenberg, - den i8.dko: 
8.1 Fahrt und Schwärtzel, Höffe,im Ambt Melsungen , dm ai. dko. 
9.] Mittel,Hoff,im Ambt FelSberg, - $ den as.diro. 
' io.] Freyenhagen, im Ambt Cassel, - - dmrg.dko. 
ix.] Burghasungen, nebst - - - - # 
ir.J Wenigenhasungen, cliro r - - dm r. ^ovembr. 
r;.] Wolsshagrn, - - - - dm 4.^0. 
14.] Trendelburg, - - - - dm 8. dito. 
Wer nun rines oder da.S andere zu pfachten willens, kan sich in angesetzten 
' ■ Aa * Li-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.