Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

-kB 5 rS4 ) Stt- 
2O Johann Daniel, des iLmbour, Christian Heins, von demselben Re 
giment, Söhnlein. 
In der Ober-k7eustädter Teutschen Gemeinde: i/] Henrich Augustus, 
Herrn BröEn , Predigers zu Remsfeld, Söhnlein. 
aj Anna Carharina des Schneiders, Meister Johann George Altmü l- 
l erö, Töchterlein. 
IX. Fleisch-Taxa. 
Rind-Fleisch, das beste i. Pfund rochlr. 
Gtier-Feisch, - - r-.hlr. 
Kuh-Fleisch, - 16. auch r8.hlr. 
Schweinefleisch, - - ro.hlr. 
Hamel-Fleisch, - - »4. hlr. 
Daö schlechte, - ri.hlr. 
Kalb-Fleisch das beste - 16. hlr. 
Gelünge, - - - i4.hlr. 
Dchweine-Schmaltz, y.biSjiO.Pfund 
für r.Rthlr. 
Nieren-Fett, 9. Pfund für i. Rkhir. 
X. Frucht* Taxa. 
Korn, das Viertel * 2.Rthlr.i6.Albus. 
Weitzen, - z.Rthlr. i6.AlduS. 
Gerste, - - - 2. Rthl. 
Hasser, * r.Rthlr.5.Alb.4.hlr. 
Die Metze Hasser in den Wirths-Häu- 
sern ist taxirt L ;. Aldus. 6.hlr. 
Linsen,die Metze, - y.AlbuS 
Erbsen, die Metze, - 7.AlduS 
XI. BkOd- und wecke- Taxa. 
Brod, r.Pfundr2.Loth für r.AlbuS. Iwecke, !7.Lothfür 4.Heller. 
XII. Unglücks-Falle. 
i.) Zu Asterode im Ambe Neu-Kirchen, hat sich vor wenig Tagen ein Ein 
wohner Nahmens Johannes Kuntze, des NachtS selbst oben unter daS 
Tach an einem Strick erhangen, vermutlich aus einer Melancholie. 
1^6. ES werden alle und jede die etwas in die Zeitung wolle sitzen lassen, respecti- 
ve ersucht, baS jenige Sonnabends vormittags einzusenden, widrigenfalS 
wird solches erst in die folgende mserirc werden. 
CASSEL-, gedruckt und zu finden bey den Hampilchen Erden.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.