Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

IV. 
4*3 070) 
über voriges Gebot der ,420. dreysigRthir. mehr, und also nunmehro einkam 
send vier hundert und dreysig Rthlr. Und 
2.) Auff das Poppenhausische Eck-HauS an der Druffel,Gaffen, über vo 
riges Gebott der sechs hundert, vier hundert Rkhlr. mehr, und also nun- 
mehro ein tausend Rthlr. gedotten worden. Wer ein mehrerS auff obge 
meldete Hauser zu geben gesonnen ist, kan sich bey hiesigem Stadt-Gericht 
angeben. 
ES stehet ein Bett-Spanne mitgedreheten Stollen nebst Himmel, weniger 
nicht rin Effe-Schranck, 
Wie auch . . 
4«H Eine mit Eysen beschlagener Holtz-Wagen nebst Leitern und übrigen Zuber 
5 Zwey GUppen,einer Thielen lang,nebst einer Rauffe um billigen Prriß zu ver- 
fausten. Wovon der Verleger fernere Nachricht gebt. 
II. Sachen / so in Cassel zu vermrehten seyn. 
r.) Auff dem Marckt seynd ;. Stuben, drey bis vier Cammern, Küchen, 
' Boden und Stallung. Desgleichen 
2.) In der Müller - Strafen zwischen Herrn Registratoi Gottschalck und 
Herrn Ende, in der untersten krage Stuben, Cammer, Küchen, nebst 
Cram-Laden, und zwey Cammern auffdem Ehren, Item -in Aparremenrzwel) 
Kleyder-Schränck zu stellen , wie auch in der obersten krag? eine. Stube r 
Cammer und rin grosser verschlossener Gang, rc. Nichtweuiger 
In der Unter,Neustadt zwischen Herrn Statius Glagi, und RahkS- 
Herr Gläsner, in der mittelsten krage eine Stube, zwey Cammern, und in 
in der obersten krage zwey Stuben und eine Cammer nebst andern Aparte 
ren« zu vermeyern. Wovon beydem Verleger nähere Nachlicht zu haben. 
1 !!. Personen/ fO Capitalien aufzunehmen gesonnen. 
ES verlangt Jemand auff dem Land gegen Gerichtliche Obligation, auff 
Becker, Wiesen , und Garten joo. Rthlr. zu borgen. Wer solches zu ver- 
tehnen hat, wolle sich beym Verleger melden.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.