Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

4$8 ( & ) Stt- 
$.] Johannes LMM Doldat unter demselben Regiment, mit Anna Phi- 
iippina Beurmänuin^. 
X. Gebohrne m Lasse! / vom r 6 . brs den 
2,2.. May. 
Jit der Hoff Gemeinde: Georg Ludwig, Jost Henrich Füllina , Kutscher 
deyIhro Hoch-Fürst!. Durchlaucht dem Herrn Stadt-Halter, 
Söhnlcin. 
In der 11 ltsiebter* <&emeittbe : Henrich Friedrich, Herrn Johann Fried 
rich GoddM s, Lönigl. Hoch- Fürst!. Regierungs-RahtS, Söhn 
lein. 
In dcr Lurrnitonr-Gememde: Johann Caspar, Herrn Johann Ludwig 
Reichels , l-ieurenancr dey dem Donoppischen Regiment, Söhnlein. 
In der Ober - V7eustädter Teutschcn Gemeinde : i.] Hemicus Augu- 
stus, Herrn Brösken , Pfarrer zu Remsfeld, Söhnlein. 
2.^j Anna Catharina, des Schneiders, Meister Conrad ZoM, Töch 
terlein. 
X!. Gestorbene in Lasse! / vom i 6 . ibis den 
22 tllay. 
In der Hoff- Gemeinde: i.] Herr Wolrad Mutellje . Rönigl. Hoch- 
Fürst!. Erster Leib-Cbirul-gns , wie auch Ceneral-OirsÄol.' Chirurgie, Mi- 
litaris& Civilis, alt 7 l.Jahr. 
2.] Joh. Lorentz , Meister Stephan Heine, Reitschmidt im König!. Hoch- 
Fürstl. Maarstall, Söhnlein. 
}.] Martha Clisabetha, des Hoff- Kalck- Brenners, Johannes GerlachS, 
Ehe-Frau, alt 44.Jahr. 
In der Frcyheiter-Gcmeinde: ij Johann Philipp, deS keru^uiers, Georg 
RöSlinas , Söhnlein. 
ij Anna Magdalena , Friedrich Wmms Töchterlein. 
Z-1 Anna Maria , des Kochs, Philipp Peter Rüs, Töchterlein. 
4.] Johann JusiuS Böwch^, alt 49. Jahr. 
Inder Altstädten Gemeinde: Anna Clisabetha, deS Bürgers und Wol- 
lem-Tuchmüchers , Meister Johann Just Pflügers , Töchterlein. 
Inder Hoff^ostricals-Gemcinde: AnnaCatbarma.v ordmännin ^. 
Inder ZuchtHäuser-Gemeinde: Anna Clisabetha Ammerin . von Bres- 
hausen AmbtS-Ziegenhavn bürtig, alt44.Jahr. 
In der Cuarnisons-Gemeittde: Frantz Ludwig, Herrn Bau-Dchreiber, Jo 
hann Michael Renners S öhnlein« 
In
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.