Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

4*3 (irf) 
Christ. Kieffer von Münster nach Arnstadt mit u Karn , retour, in 
» 4 . Tagen. 
Vlll fremde / so in Cassel vom r r.bis den r/.Apn!. 
inclulive ankommen. 
Den H. r7euc-Thor: Zwey Bedienten von Herrn Assessor t>on Ludolph von 
Wetzlar,Langhoven und H^hn, log. im Stockholm. 
Herr Pfarrer Schmidt von Weiödaden, und Apothecker Wilck, Item 
Studiosus Gnard von Höchstädt, log. im Stern. 
Herr Prunck aus Westpdalen, log. im Helm. 
Möller-Thor t Frau öbrifl* Lieutenant.. Wachholk von Hörter, log. im 
Stockholm. E 
Herr Schultheis Kümmel, log. bey Herr Cammer-Schreiber Rommershausen. 
lTreustädter-Thorr Herr Obrist von Dernbach- und Herr Gapiram Hrlmerich 
log. in ihren ordinaiien Loglment. 
Eine Estassetce von Lupzig. 
Den >2. Heue - Thor r Zwey Estaffettet* an hiesiges Ober- Post-Ambt. 
Herr von E-tz, und Herr von Bülau aus dem Mecklenburgischen, p.d. 
Möller-Thor: Kauffmann Lange von Aachen,, und Hoss-Schutz JudZsaae 
aus dem Cölnischen , p d. 
Studiosus, Funck, log. bey seiner Mutter.. 
Laquay Friedeck von Rinteln, log. im Stern. 
Ncujtädter-Thor r Frau Generali* von Böyneburg. 
Jude Nathan von Mellerich mit 7. Pferdte, p.ss 
Den e;. Heue - Thor : Käyserlicher Kriegs-GommillariuL Herr von Wrt^ 
tumb. p.d 
Königl. Preussischer Gapitaln , Herr von LZuitzon, log. im Stockholm. 
Möller-Thor: Herr Verwalter Menger von Lohre, log. in dir Sonn. 
Heustädter-Thor : Herr Geheimbder Raht von Böyneburg von Fulda, 
Item, Studiosus Schuchard, selb zwey aus dem Waldeckischen, und 
Paze von Drebra von Zerbst, log. im Stockholm. 
Herr Verwalter Loth von Böttingen , log. bey Herr Sartorius. 
Den 14. Heue-Thorr Königl.. Preuss. Lieutenant Herr Grass von Warten- 
berg, log. im Engel. 
Eine Estassette von Franckfurt an hiesiges Ober-Post-Ambt. 
Herr Rrnthmeister Stiegelitzvon Rosenthal, log. im Gülden Adler» 
Q r Holtz-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.