Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

3« 
4 A ( 95 ) W- 
IX. Gebohrne in Lasse!/ vom -4- bis den 10. Martl'i. 
Itt der Hess, Gemerà: Johannes, Herr Johann Adam Andrea s Hoffs 
^uLci, <L>0hnltM. 
In derFreyherter Gcmernde : i.] Maria, deS ArmemVogtS, JohannrS 
Kàum, Tdchterlein. 
2.^! Anna Maria, desBaders, Johann Henrich Hllche, Tschterlrin. 
z.H Eva,drS MrtzgrrS, Meister Baitzrr Gào, ^Schttriein. 
4.1! Josina Elifabetha Juliana Antomtta , drS JcigerS, JohanmS Ende - 
manns, Tochterlein. 
fj Anna Gerdrulh, deS Brau- KnechtS, Henrich EcbàfferS , Ach- 
terlein. 
In der AltstadtMGememde: Amelia, deS TachdrckerS, Meister Johann 
Henrich Klckicb, Tdch terlein. 
In der Unter-vsèustàdter(§cmernde : Friedrich, deS^SchumqcherS, Jo 
hann Conrad Murma n, SShnlein. 
In der 6u3rnilon8-Gcmemde: i ] Johann Bernhard PrechterS , Solda- 
lens unrer der Chur-Braunfchweigifchen 6uar6e zu àlein. 
2. H Johann Henrich, desArtillrric-Knrchrs, Johannes àMls, Sshnlem. 
3. ] Johann Lonrad, drS WallmetsterS , Arnold Clemens ì L>able n, 
Sdhnlein. 
4. ^ Carl, Herrn Nicolai tteauckoisten bey'dLMLren. Regimrnt, 
Sshnlein. 
f,] Anna Elifabetha, ein uneheliches Tschterlein. 
In der Ober-Nevstàdter Leutschen Gemernde : Catharina Elifabetha , 
Joh. George Gcbivein àadeu, Reit-Knecht deym Herrn 6eneraì von 
Berlepsch, TSchterlein. 
X. Gestorbene in Lasse! / vom 14. bis dett2o.Martii. 
In der Zreyheiter Gemerà: Johann George, Herrn Consistonal-Rei 
gistratoris, LMvjci^ TShnlein. 
2. ] Moritz Henrich, Herrn RegierungsrRahtSIàWchtLlàs, SSHnlà 
3. ] Henrich Ludwig, deS korreurr, George ErnstWmbs, Dshnlein. 
4.1 Dorothea Elisaberha, deS KauffmannS , Herrn Valentin SimonS. 
^schterlein. ^ # ^ 
5.11 Maria Louise, deS DchmrderS, Meister Dndrnch Jacob àgS, 
^schterlà ^, ... 
«.n Johann Philipp , burtig v»n Almnodt, alt- 4 .
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.