Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

493 ( 8o ) 
2.1 Joh.Christopy, Lm uneherichS Söhnlem. 
Jtt der Ober-Neustädter Zrantzösischen Gemeinde: OhárleL^ou». h^ 
?LZen vaviä peirol Söhnlein. 
X. Geitorvene m Lasset / vom a8 ^sebr. brs den 6. Martü. 
In der Zreyheiter Gemeinde: 13 Anna Catharina, des Schuhmachers, 
Andreas Joachim MMM , Löchterlem. 
2/} AnnaGmhrud, Johann Jost HMLMtS, Töchterlem. 
*3 Sophia, Herr Johann David RMM., Postmeisters, Töchterlem. 
43 George, Herrn Kocarü, Johann Friederich DrML, Sohnlein. 
fj Maria Gerthrud, des Fuhrmanns, Joh. Henrich Kistmw, Töchterlem. 
63 Johannes, des Schneiders, Joh. Caspar SMhasen, Söhnlein. 
73 Maria Amelia, Herrn RegierungS-RahtS DüM-RothfelferS, Töchterk. 
8. ] Johannes, des Fenstermachers, Augustini Psiaum, Sohnlein. 
9. ] Herr George Chinger, Herrn Bürgermeister Ebinaers nachgelassener 
Sohn,alt zs. Jahr. 
10. J Frau AnnaRosina, verwittibte l.c. SMLV, alt 57. Jahr. 
Inder Altstädter Gemeinde: 1.] Johann Adam, des Bürgers und Fuhr 
manns allhier, Johannes AmMMK, Söhnlein. 
2.] Joh.Bernhard,B und StrunWwMs, Joh.Henr.Rchöein,Söhnlein.' 
?.] Johanna Dorothea Catharina, des Schreibers CastuL, Töchterkein. 
Inder Ouarnisous-Gemeinde: 1.] Johann Henrich, des gewesenen.Com 
stabler, Joh. Caspar SchMn Sohn. 
2.) Elisadetha, des 8er§c2nren HuphmrS nachgelassene Wittib. 
5.3 Arnold Aülch, Sergeant von Ihro Durcht.prmtz Friedrichs Regiment. 
43 Thkistina Elisabeths, des Ler^eLncen BMMsky, von dem Korffischen 
Regiment, Töchterlem. 
53 Johannes,des gewesenen Soldaten, Joh.George HMrichS, Söhnlein. 
63 Anna Catharina, ein unehelich Töchterlein. 
In'derZraNtzöstsche»L)5^itL!§-Gemeittde: sernasQolUn, alt6;.Jahr. 
Xi, kTlatur Mlerckwürd gkeit. 
ij Zu Gurbaqen Ampts Melsungen ist ein monstreuses Kind weiblichen Geschlechts ohnlangst 
todt zur Welt kommen. Dessen Kopff war ohne Hais, und lag mit dem Kin auff der Brust, 
das Gesicht schien zwar wohl gestalt, hatte aber dicke und hervorragende Augen. Anstatt 
der Stirne und Hirnschale sähe man ein dünnes mit Blut unterlauffenes Häutchen. Bey 
beydenOhren funden sich obruse Knochenharte »kkcuälce.in Gestalt dreyer hervor ragenden 
stumpffen Hörner. Am Hinterthel! des Haupts' 1 ° weit die sutura íamdoidea geh t, befand 
sich an Platz des er»»" eine tiesse Delle^ohne Hirn, so ebenfals mit einem dünnen Häut 
chen umgeben. Übrigens war zwar das Kind vollkommen , jedoch über den gantzen Leib 
schwartzblau. _ , . 
«B.Bey Fleisch.Frucht.Brodmnd Wecke-Taxa ist in der vorigen Woche keine Veränderung 
... vorgefallen . 
LÄSSEL, g,druck! und iu'.fmdm dly driiHampischen Erben.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.