Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

4^3 (64 ) St* 
iJ Johann Christoph, des Gärtners, Johann HmrichMiM, Töchterlein. 
4-1 Dusanna Philippina,des B.und Tachdtckers,Johannes 9 Zguman s,Töcht. 
In -er Hoff-Hospitals-Gemeinde : Christina Eiisabetha, Joh« Ja 
cob LMumms, Opffermansbeyder odgedachte Gemeinde/ Töchterlein. 
In der 6 uarnisons-Gemeinde: ij George Hnmantt, Herrn Fliedrich Fritz, 
Sergeanten beyIhro Durch!, printz Friedrichs Regiment, Söhiffim. 
2.] Johann Conrad, des Invaliden,Johannes Stmàch, Söhnlein. 
3.3 Johannes,HrrrniJoh.Friederich Cellarms, gewesenen§ergeanccn,Söhnk. 
4.] Anna Eiisabetha, des Soldaten, Joh.RMrn, unter Ihro Durch!. 
Printz Friedrichs Regiment, Töchterlein. 
Inder Ober-rTleustädter Leutschen Gemeinde : i.3 Anna Christina, deS 
Estaminmachers, Johannes DuàlS, Töchterlein. 
2.3 Johann Peter, Herrn Nicolai Kà, Wein-Händlers, Söhnlein, 
z 3 Johann Henrich, des Schneiders, AdamUàgel, Söhnlein. 
4-3 Maria Lucia, des KnopffmacherS, Christian ZMsters, Töchterlein. 
IX. Gestorbene iw Lasse! / vom 14 bis den 20 Febmarir. 
In der HoffGemeinde: Maria Louysa,Herrn Samuel 0®, Töchterlein. 
Inder Freyheiter- Gemeinde : 1.3 Cakharina Philippina, des Maurers, 
Meister Henrich Weitzels, Töchterlein. 
2.3 Anna Magdalena, des Faß-BendcrS, Meister George Engàcht.TScht. 
z.3 JohannesFrarà, Schuhmacher, alt?o.Jahr. 
Anna Elisadetha , des Porree, Philipp àm, Töchterlein. 
5.3 Anna Martha, des Pflaster Auffsichtere.Q'nrinr Hsltzhamrs,Töchterlein. 
63 Anna Maria, des Kröpers, Martin Dchmà, Töchterlein. 
7.3 Anna Catharina, des Maurers, Henrich Mitzels, Töchterlein. 
8 3 Jacob, des Tage-Löhners, Kersting Là) Söhnlein. 
In der Altstädter, Gemeinde: Anna Cathar na, des Färbers, Meister 
Herman.Fermm-. Hinte,laffene Wittib, alt 97. Jahr. 
In d r Zucht-Häuser Gemeinde: Anna Elisabetha Mernttln von Alsfeld 
dürtig. 
In d r <-u3rnilori5-Gemeinde : i.^ Anna Christina, des Corpora! Stchers, 
v >n IhrdDurchläucht priny Friedrichs Regiment, Töchterlein. 
r.3 Johann George, drs Soldaten, Ioh.Hemrch Winters-, von dem 6re- 
naäier Regiment, Söhnlein. 
NB.Bey Fleisch'Frucht-Brvdm„d Wecke-Taxa ist in der vorige Woche keine Veränderung 
vvrgefalienguffcr daß die Gerste r.Rthlr.ro.Aldus gekostet. 
CASSEL, gedrucktundzu finden bep denHampstchen Erben.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.