Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

•*» ( 28 ) m 
Rthlr. dito 5.Alb.8.hlr. -.Pf. weiffm Weinstein für -.Rthlr. dito eins 
tzel 4.Alb.2.hsr. 8. Pf. Weinstein Fluß für i6.Alb. dito eintze! r. A d. rchlr. 
u.Ps.Wayd.für r.Rthlr. dito eintzrl z. Ab. 4. hlr. 8. Pf. Valeri§ Man 
deln süri.Rthlr. diro emtzels.Alb.^hlr. 8.unv ein halb Pfund grosse Rosinen 
für t. Rthlr. dito emtze!4.Alb. y.und drey viertel Pf. kleine dito für. i.Rrhl. 
dito emßel 4. 2 Ub .8 ftir. Das Pf.stiner Thee ßoey i.Rthl.7. Alb. Feine: dito 
grün l.Akhr.7.8ilb.Das pf.weiß Wax l6.Aib.Da6pf.gLib Wax i L.Af4.hi. 
Jein schwartzCameel-haarzuHuthstoffen i.Rkhl.s.Alb.das Pfund. Feine Pol 
nische Wolle lL.Al.-8h!.das pfll.PfguteJrr!äudischeButter für,.Kehl. dito 
rintzel;.Ä1b. Ein Maaß Ohicy 10 Alb. Ein Maaß Gaalfett 10. Alb. 12. 
Pfund Umbra füri 6 . 21 lb.Birtttr Mandeln das pf.s.Älb.8 hl. -.Pf. grauncr 
^mimonürm für i.Rthl. dito cintzel 4.Alb. i.Pf.Lorbeer z.Alb.6.hl. i.Pf. 
Armenischen Bolus ;. Alb. 6 hl. 12. halb Pfund rothen gemeinen Bolus r. 
Rthl. dito cintzel).Alb. i.pf.Venedischm Borax i.Rthl 4. Ald.bhl. i pf. 
VenedischenBlepweiß lO.Aib.8«hl. i.pf. braun ColophLnium Albus, 
i.pf. roh Pomerantzen Schale s.Alb. 8 hl. i pf.Citronnr dito 5. Alb 4 hir. 
i.pf ptLparirter Weinstein 7. Alb. 8.hlk. I.pf Aenrdischer Terpentin 7. Al 
bus 4chlr. i.pf feine 8enis,"Piätter L7.A!b. r.pf.gemeinm Theriac8.Albus 
8 hlr. i.pf.femer Mlthrrdat i Rthlr. 11 ALo. i.pf. Krebs-Augen 17 Alb. 
i.pf Anis ;Alb.4dlr. i.pf. Fenchel 4-Alb i.pf gantzen Ingber; Alb. 
8 hlr. iJ Pfund Puder für i Rthl. dito eintzel 2 Ggschen. r.8 Pf Jasmin- 
Oehlfür i Rthlr. 10 Alb. 8Pf§eu1!§ BaurwOchl für i.Rthlr.dito eintzel4 
Alb. shalb Pfund weißen Candu fur ein Rthl.das pfund 7 Alb. shalb 
Pfund braunen dito für r. Rkblr.daspf? Alb. sund ein viertel Pf. brau 
nen Ingber für 16 Alb. 14 Pfund gemein Bleyweiß für i Rthlr. das pf. r 
Alb. 8 hl. i4 Pfund Rothe Minie für ein Rthl.das pfrZlb. 8 hlr. 9 und 
rin halb Pfund gestoßene Ingber für ein Rthlr. eintzel das pfund 4 Alb. 
14 Pfund Hellen Ocker für ein Rthlr. das pfund 2 Alb.8 hlr. 14 Pf.dunckel 
Ocker für ein Rthlr. i.Pf. bitter Mors für iH.Ald. 8. Heller. r.Pfundge- 
brannteu Alaun für 8.Atous 4 - Heller. 
Cs haben desiverstordenen Berg-Jnspector Soltzhausens seel. zum Habichs 
waldnachgelassene Erben ihren Garten vor dem Ähneberger-Thor hinter dem 
Gchäser-Hof in der Spitze zwischen dem Hoff'Posementier Ludwig und dem 
l;em Fürstl. MühlemMeister Engelhard gelegen, für eine gewisse Summa 
Geldes verkaufst. Wer nun näher Käuffer zu seyn vermeynet, oder wa 6 daran 
zu xrXtendmn hat, kan sich in Zeit Rechtens angeben. 
*.) Bey Herr Cramer Buchhändler seynd nachfolgende neue Bücher zu haben: 
J j Allerneuester Kriegs-Staat, ater Theil m für z.Al^us. 
r.IEr-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.