Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

«Cm)» 
VI. Notification von allerhand Sache».' 
Zu andttwkrttk Vttpfachtung d-rec na'chstküiiffkigen Petr, Taa. 
hmden 1754.fi«! Jahrs vacant werdendenHenschaffklichenVor.W.rck-nunn 
Miperepen / scynd folgende hciranonr Termine dev Lomal «ilrif ( ytnu!h 
Cammer angesetzet^ und zwar wegen 2 J ^enth, 
Ibach Ambts-Spangenberg,der 
rZte) ^ 
Aspach sampt Hessen,Hoff bey Schmalkalden, der t 
Wer nun eins oder das andere von diesen Vor- Werck'en zu pfachten wittm * 
kan sich bev Lömgl.Renth-Cammer in bemelden Terminen nicht nur ana/ 
' den, sonvrrn auch bereu Pertinenfc Stücke communicifet , und die flnsrh/i! 
ßt einzufchen bekommen. ' 
2.J Di; Frau Monestier, welche nun in der Mittel-Gasse an des Herrn 
schuh Haus wobnrk, hat wieder bekommen frischen Senfft, eine ßouteüS 
Guldm, eine kleine für einen Halden Gulden, und frischen Zahn-0pi3t 
a ^ufDcn sePnt> 5U blfommcn ' fusc^eOeficrö/baö (?unbat 
4 ) Es iß den §ten Novjn einem Hause c/n Hing vermisset worden , worin tin 
a jour gefasster we.sser Strm bchndltch, welcher unten mit dem Krebs 
oben aber mit einem Krebs bezeichnet ist, und an dessen Seiten cmiae k/ein- 
Diamanten eingefasset sind. Wer selbigen zum Vorschein dem Verleaerbrin- 
get, hat nebst Verschweigung seines Nahmens ohne ferneres Nachfragn einen 
Ducaten zur Belohnung zu gewarten. ^ nnm 
5. ) Indes Herrn Daniel ^nöre Haus auffder Ober-Neustadt bey derKircbe 
ist zu bekommen extra fein weiffer Baum-Oehl cie Provence im ^asse , und and 
in lZomewen. welche zwey Pfund halten umr4.Albu6. ,urroauch 
6. ) Jemand hat einen schönen neuen noch niemahls gebrauchten, verauldetm 
Schlitten von Bildhauer Arbeit, einen Löwen reprLientirem, sambt einem 
gleichsals neuen gehörigen Geschirr mit wohlständigem Geläut, um einen billi- 
Preiß zu verlassen. 
7. ) Es möchte gerne einer die Englische Sprache lernen, wer nun hierin insor- 
miren fati / wolle es beym Verleger melden. 
8. ) Beym Buch-Händler Herr Bertram Cramerftynd nachfolgende neu Bü 
cher zu haben: 
1.1 PeLrancl l)iQIona!reHistorique VI. Fol.Risle 175rJ 
2.1 Das elor-würdigste Leben und Thaten Znedench ^uZulli des «rost 
sc»D.ök»gm,p«hIcnundLhur-Fürst)uSgchscn, in Ryo. 
!•] CabmctötofiF^ipftn Stück. 
Aaa * »03&W
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.