Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

i6te 
i7tc 
1 9 tt 
2cte}N Q T. 
rite 
24te 
2 Ztk 
-4« m: m- 
2.) Eine junger Mensch bewirbt sich um Dienste bet) einem Herrn, welcherseiner 
ProLeKon einPeruqucnmacher ist , kan mitRalsiren umgehen. 
V!. Notification von allerhand (Zachen. 
1. ) Zu anderwetter Verpachtung derer navstkünffrigen Petri Tag, des mste- 
henden l7Z4'st«n Jahrö vacanr werdenden Hmschaffliichm Vor-Werckenund 
Meyrrcyen / fcvnd folgende licirarions-Permlno bep LöttiZl.Lürstl.Rcnch, 
Lämmer angesetzet, und zwar wegen 
Wol<-kerSdo>ffAmbts, Franckenderg, der - 
WiefensNd Ämbts-Franckendelg, der - $ 
Granden dorn Gerichts - Bischhausen, der - 
Weisenstein-.'tmb s-Cassel, der --- 
Hryd'au?,'mblS-^pangenberg,der - - - 
Ibach Amdts-Epangenbe!g,dtr - - - 
Aspach sampr H« sien.Hoff bey Schmalkalden, der * 
Wei nun eins oder das andere von diesen Vor- Wercken zu pfachten willen-, 
kan sich bey 2xönrgl.2^cntH Lämmer in brmdden 1'erminen nicht nur ange 
ben , sondern auch denn Pcmnenfc Stücke commumdret, und die Änschia- 
ge einznschm bekommen. 
2. ) Es wnd hierdurch bekant gemacht, daß innerhalb r^'Tagenzwey hundert 
Centner Riegrlsdorffer Kupffer fettig , und an den Meinftbietenden verkaufst 
werden sollen. Wer nun darzu Lust hat, kan sich bey Römgllchcn Fürstk. 
BcrgrRahtS Collegio ßnmclDw. (£0i)l Terminus licitacionis den 2lieft 
XsJovembris a.c. 
r.) Bey hiesigem Ober - Post- Ambt wird demnächst zu haben seyn: Unpar, 
the^ische Gedanckm, über du gegen die Gräntzen d:6 Heil. Römischen 
Reichs machende starcke Frantzösische Kriegs,Rüstungen und die deöfalß 
vorwendende Urfaä)rn 24. gute Groschen. 
4.) Es seynd an einem gewissen Ott allhier, nachfolgende Bücherum einen bil- 
iigm Preiß zu verhandeln: 
fl.^ Udalrici Zasii Singular, responiaiiye imellectus Juris singulär, in Folio« 
j^2>3 Düo in ».digest part. paratitla , in Folio, 
MarianiScoti Chronica, in Folio. 
£4,] Cornmentar,inEvangel.Marth,au<5fcore WolfgangoMi/cuIo > in Folio» 
[fj Ferdinand, Vasquiicontroveti. usus frequent, libr, z in gvo. 
[6.] Regenten-Taffd,in Folio, Leipzig. 
[7.] Raphael. VolaterraniCommenta’*. Urbanor.libri sft.Parisiis, IN Foliai 
£$»] Theophyladi g ulgar. Archi- epifcopi explioat. acta Apoil in Folio, 
Colon, 
3t < Ls-l
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.