Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

-4E (29) m 
L.) Sind auch bey denen Herrn Gebrüder» Beitram mit letzter Holländischen 
Post angelangt: Frischer Cabliau, das Pfund 5. Aldus 4. Hst. Scheel- 
Fijche, das Pfund s.Aib. Englische Orstrrs, das ros.ein Rthlr.und i.Gulden. 
Eingemachte Muscheln,!das lOo.einen halben Gulden. 
6. ) Der Cramer Stoitzenbach vorm Schloß hat Bückinge, das Paar i. Al 
bus 4. Hlr zu verkauffen. 
7. ) Äuff der Ober-Neustadt, in deck Meister Bröckelmans Behausung , hat 
Johannes Smgeler Franckfu rer frisch fein Speltzen-Mehl zu verkauffen 24. 
Pfund für r.Rthlr. eintzeldas Pfund 1.Aldus 4 Hlr. 
8. ) Man sucht ein gantzes Haus an einem gelegenen Ort gegen Ostern zu mich- 
ten; Wovon bey dem Verleger ein mehrere zu erfahren. 
9) Es sind den iStenJau, in einem grwiffen Haus allerhand. Linnen-Zeuge 
Desgleichen 
io.) Den 22ten dito, in einem andern Haus 4. ZinnemTellergestohlen wor 
den; Wrme solches zu kauffensolte gebracht werden, wolle eS.beym Ver 
leger melden, und von ihm ein gut Tranckgeld gewärtigen. 
VII!. Gelehrte Sachen. 
r.) Zu Rinteln hat Herr Funck Professor Eloquentiae Sc Historiarum, wie auch 
Univeriifd^ Bibliothecarius, hgs vierte Stück V0N dem Catalogo der dorti 
gen ßibliothee zu ende gebracht , worin die Libri Philosophici, Philologie! 
und Historici begriffen seynd , mithin ist dieser Laralogus völlig abfalvirer. 
IX. puttirsnde ^nhr-Lente/ vom 17 . bis den rz.J-n. 
Den l7.H H.Maxm von Franckfnach Hannover mit;. Wagen, rec.int4.T. 
Den r y.H Peter von Leipzig nach Dortmund mit Karn,recour.in 14. Tagen. 
^.Emerlein von Leipzig nach Aachen mir 4 Karn, retow. in 4.Wochen. 
Den 2o.Rütsi Rüpe von Leipzig nach Iftrloh mit s.Karn,rer»ur.m 4. Wochen. 
N. Weber von Anisterdam nach Nürnberg mit s.Karn, retour. in f. Wochen. 
Den 2i.Pec. Jäger und Guckelsberg von Leipzig nach Cö!» und Amsterdam mit 
x i. Karn , retour, in s. Wochen. 
DM2Z. H. Kiefer von Arnstadt nach Münster mit ;.Karn, retour, in >4.Tagen. 
X. fremde/so in Cassel vom »8. bis den 24. Zannarii 
mcl. ankommen. 
Den 18. Neue-Thor: Herr Und Frau von Buttlar zum Elberberg, loa.im 
Häyn?r-Haus. J 1 
Möller-Thor: Herr von Cornberg aus dem Schaumburgischen,log. im Lelm. 
Herr Nonius Winthtt von Geismar , log. in derSonn. 
D r Neiz-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.