Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

^-s Qoi; Stt- 
Bey HerrEhlingshaufenseynd Frische Heringe, daS Stück für.r. Aldus 4. 
Heller zu bekommen. 
10. ) Den2i.0c!obr'i8 wird der gewöhnliche Buß,Faff, Bat,'und Danck-Tag 
gehalten werden, der Morgen-Text ist beschrieben Jer.vi.§.i6. deS Nach- 
Mittags wird gepredigt aus Johann. xllU. ;4-zf. 
11. ) Es ist am verwichenen Montage den 14tcn dieses zwischen Homburg und Ta - 
belshausin, ein neuer Fischbeinen Reiff-Rock von bunten Leinen mit rothen 
Leder emgefasser, verrohren worden ; Wer denselben gefunden hat, oder da 
von an den Landbothen König in Homburg Nachricht geben wird, soll ein 
gut! Trmck-Geld gewärtigen. 
12. ) Den 8tcn bujur ist zu Gilse AmbtS-Borcken , allerhnd Kuchen-Geschirr 
an silbern Lössel , Zinn und Kupffer gestohlen worden. An dem Silber ist 
das Gilsijche Wapen, nrmlichekrumme Striche als ein Wasseren dem übn- 
gen das Scholleyische WapenjalS 2. Strauß-Federn befindlich. Solle 
nun bey Jemand dergleichen zu verkauffen angebotten werden, so beliebe er es 
dem,Verleger anzuzeigen und sich versichert zu Hallen, daß, wofernerschon et 
was davon gekaufft, das Kaust-preeium gegen die Sachen wieder zu rück, dar 
neben auch einen guten Kecompens erhalten solle. 
V!. Gelahrten Sachen. 
,.) Zu Marburg hat vor weniger Zeit unter Herr Professor Hartmans pr x(i- 
cUo der Studiosus Johann Caspar Cichler aus Rieda in Hessen, gua auöLor 
Lc refpondens difputirt, und darin sich bemühet ^ecempb/cbollu P/cba^or.^ 
ab abiurdis imputation.bus JU bkfttyeN. 
Vll. eWirendeM)r Leute/vom 8 blS den 17 . September. 
Den S.H.Wagmer von Münster nach Kitzingen mit 2.Karn,cerour. in z.Wochen. 
Den g.J.KreinerausThüringtN nachAmsterdam mit 4.Karmrecour.in f.Wochen 
Den n. Dav.Klabrod von Franckfurt nach Hannover mit 2 .Wagen.rerour. 
in 14. Tagen. r _ 
Hans N. Beer aus Thüringen nach Munster mrt2.Kam, rer.rn i-.Tagen. 
Den i2. H. WolffMüller aus Holland nach Nürnberg mit4. Karn, recour. 
M5.Wochen. ^ Ä ™ , 
Den 14. Pet. Röster aus Brabanv nach Leipzig Mlt4. Karn, rer.m;.Wochen. 
Den is. H. G. Mackensen von Hamburg nach Franckfurt mitWagen, re- 
tour. in r. Wochen» . - . 
H.M.Kreinert von Ilmenau nach Holland mll r. Karn, ret.m^Wochen. 
^.Martin Schminck von Paderborn nach Eisfeld mit 2.Kaw,rer.in i4-Tagen. 
H.Rose vonNürnberg nachAmsterdam mitLKarn, retour. in6.wochem 
P p z Dm
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.