Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

-ÖS (r-4) z«. 
2 .J Anna Johanna Louise, dtS GÄtNtrS, Bertrands , TüchttrliM. 
XU. Gestorbene in Cassel/ vom 9.bis den'5.AMstr. 
In der Hoff-Gememde: i.U Frau Anna Christina, Herr Anthon Sche- 
MS^he-Frau, altso.Jahr. 
2.H Johann George, deSMunv-Kochö, Johann George Müß, Söhnlein. 
Inder freyherter-Vemernde: Anna Dauwelin, alt^.Jahr. 
2.] Anna Gervrulh Mevrrin , eines LöberS nachgelassene Wlttld, alt 62. Jahr. 
*•] Anna Ellfaberha, des eorrcur§, Christoph MLugs, Löchterieitt. 
4. ^ Anna Gervruth, des Dachdeckers, Joh. Nauwans, Eöchterlein. 
5. ^ Anna Margaretha, des Joh. ErLrotL^ Ehe-Frau, alt56 Jahr. 
6. H Anna, des Frucht,Wenders, HMmcms- , Ehe,Frau, alt 77. Jahr 
InderHHff--»o 5 plcLl§><Sememde: CatharinaSchmier, eine Hoipiralirin. ’ 
Inder Alrstädter Frantzösischen Vememde: Jeane Barbara , des Meller- 
Schmidts, George Thflirus, Töchterlein. 
In der Ober-rlepjrädter Tcutjchen (Ncmemde: Meister Herman Bbi- 
lipp AKMIaS, Mauer-Meister,, alt 74. Jahr. 
In der Ober-vreustädter Frantzösischcn<SEernde: Louiia Pomerat, in 
dem Frantzöfsschen Hospital , alt -r. Jahr. ~ 
M. Mtzh- Cara. 
Rind-Fleisch, das beste I.Pfund rvchlk. 
Stier-Fleisch, - * i-. hlr. 
Fett Kuh,Fleisch, - - i6.hlr. 
Schweinefleisch, - * ro.hlr. 
Hiesiges Hammel- Fleisch, 16. hlr j Rode Wurst, 
XIV. FruchtzTaM. 
Schaf-oder Bock-Fleisch, 
Kalb-Fleisch, - - 
Gelünge, -, - 
Nieren-Fett, - - 
- - 
^4.hlr. 
i8. hlr. 
i6.hlr. 
4.Alb. 
r. Aldus. 
Geringere, - - 26. Albus. 
Die Metze Hasser in den Wirthshäu 
ser ist raxirc a * Z« Albus. 
Korn, das Viertel L 2.Rthlr.i6.Alb'us 
Weitzen, - - - 4> Rthlr 
Gerste, die beste i. Rthl.28. Albus. 
Hasser, die beste - r. Rthlr. 
XV.Bràund U)ecke-TaM. 
Brod, r. Pfund iL.Lothsurr.AlbuS. >Wecke, is.Lothfür ^Heller. 
XVI. Unglücks-Fall. 
r.l Vor wenig Tagen ist eines Corporals Frau vonIhro König!. Majestät Dragoner Regi 
ment zu Nieder-Zwern unversehens in den Brunnen gefalle»/ als sie Wasser holen wollen, 
beym Einstürzen hat sieden Knick zerbrochen. 
CASSEL, geruckt und iu findm bey dmHampilch!» Erden.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.