Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

i 
-RS(r6r)Stt- 
Hewe* Thor r Frau von Hausen, und Frau von BolenS von Hannover, 
log. im Stockholm. 
Kauffmann Metzler aus Franckreich, log. im Stern. 
Anaberger-Lhor: Ein Bedienter nahmens Rieft von Münster, p.<1. 
Weinschenck Ruhland von Hildeshelmb, p d. 
Neustädter - Thor: Herr Major von Bieftnrodt, log. im Men- Post- 
Hause. 
Herr StifflS- Cammem Andrer! von Rotenburg , log. bey Herr Schirmer. 
Herr Küchm-Ver Walter Rötger von Eyftnach, log. im Schwartzen Adler. 
Denn. Weinberger, Thor: Herr Major von Bieftnrodt. 
Herr Schultheis Schilling von Treysa, log. in Cassel. 
Neue Thor: Dcr junge Herr Baron von Hahn aus dem. Mecklenburgischen, 
log. im Stockholm. 
Herr von Böyncburg von WichmanShauftn, log. bey Herr Kister. 
Herr Verwalter Rikpon, log. im Häyner-Haus. 
Neustädter, Thor : Herr von Wangenhrim von Wanfried, log. bey 
Herr Bmgckhard. 
Den i2. Weinberger-Thor : Herr Capitain Baurschmidt von Kirchhayti, 
log. im Helm. 
Neue-Thor: eavcUàus Stirn , log. in der Bluhmischen Apotheck. 
Dcihnischer Cammer-Herr, Herr von Haxthausen, log. im Stockholm. 
Neustäder-Thor: Herr Uemenanc Fröhrig, log. bey der Frau Spangen- 
drrgerin. 
Herr Licenciât Candel , und Kauffmann Riegandt von Hamburg, p. d. 
Herr Rittmeister von Riedeftl, und Herr Trumbach, log. im Schwartzm 
Herr AmbtssVogt Köhler. (Adler. 
Den i; lTleue-Thor: Frantzösischer Courier creslm, p. ck. 
Herr Stadt-Frndrich Drechsler, Chymrgus justi, und Burger Müllerselb 
von Marburg, log. in Stockholm. 
Hiesiger Sattel-Knecht Haselbach. 
Möller-Thor : Herr Rittmeister Wolff, und Herr corner Geyso von Ihro 
Durchleucht prinrz Maximilians Regiment, log. im Faß. 
Herr Fendrich von Millcfeld von Lbur-Hannover, p.ck. 
Neustädter-Thor: Hiesiger Herr Assessoren Bibra. 
Kauffmann Lange von Ackcn, log. im Stockholm. 
Herr von Pape, log. bey Herr Kriegs-commissnius Schñntz. 
Herr inc^nâanr Wagner, log. im Schwartzen Adler. 
Kaussmann Spielhauft, log. im Weiffrn Schwan. 
Hm Obrist von Waldeck von Berlin, log. im Stockholm. 
Den
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.