Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

«US (ifO m- 
iinfetfle krrgs zü verzinsen; Wer darzu Lust hat, kan sich beym Verleger 
meiden. 
M. Personen / so Bediente verlangen. 
.) ES verlanget Jemand eine Magd, so etwas kochen, waschen, bügeln, 
spinnen, auch allenfalö nahen kan um einen leidlichen Lohn , welche auff er 
fordern noch vor Michaelis, oder so bald man es haben will, in den Dienst 
gehenkan; Welche nun darzu Lust hat, wolle sich beym Verleger melden. 
IV. Persohrien / so Dienste suchen, 
l.) Ein junger Mensch seiner Profession ein Peruquenmacher, suchet Dienste als 
Laquay, 
l.)Cil, Koch,welcher schon bey vornehmen Herrn gedienet,sucht dergleichen Dienste. 
V. Notification von allerHand Sachen. 
l.) Wer etwas kauften will von Juwelen, Silberwerck, Kupffer, Zinn, 
Linnen-Gezeug , Kleyder und dergleichen, der komme heut als den roten Au 
gust» Nach,Mittag auff den Bau, woselbst dergleichen Sachen von derLeyh, 
vanco von r. bis 6. Uhr an den Meistbietenden gegen baare Bezahlung ver 
kaufst werden. . 
r.) Weil der Frantzösische Sprach-Merster krac entschlossen heute,alö den roten Aug. 
eine Frantzösijche Schul zu eröffnen , so oikenret derselbe dem Public» 
seine Dienste, und versichert, daß er alle Mühe anwenden werde die Jugend 
recht zu unterrichten, so wohl gutFrantzösisch zu sprechen, als zu lesen und zu 
schreiben; ES wohnet dieser Sprach-Meister m Der mittelsten Fulda-Gasse 
in des Thüringers Haus am Schwaben Adler. 
Auff der Ober-Neustadt inderAlten Strafen in des Bröckelmans Behau 
sung im rohtm Stieffel genannt, beviHerr Johannes Sengelaub ist fein Spel- 
tzm-Mehl, 25. Pfund für i. Rthlr. rintzeln das Pfund für 16. Heller zu 
bekommen. 
4. ) LS hot J-mand folgmdr Bücher um einen billigen Preiß zu verlassen, al< 
1. H Tkearrum Furopacum Tom. I. biS XI. in Folio« 
2, ] Merians Arehontologia, in Folio. 
, - Topographie Austri*. Styriac, Carinthiic, in Folio, 
4,] Iselins HllaemcineS Historisches Lexicon 4. Vol. in Folio, 
f,] Hübners Historie, io. Vol.in Duodecimo. 
Wer solche Bücher zukauften Lust, kan sich beym Verleger melden. 
5. ) Kürtzlich, als den ;o. julü, ist - ein Dieb in der Nacht über deS Herrn Ge, 
heimdden Raht Frey-Herrn von Dtains Garten Mauren gestiegen, und 
hat folgende Sachen entwendet, als 
3 i r r.UEine
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.